Champions-Charity-Tour in der Südpfalz

  „Nichts ist so beständig wie die Veränderung“, dieses Sprichwort trifft natürlich auch auf die Vorbereitung von Sven Ottkes Jedermann-Charity-Radrennens und dem jährlich am zweiten Juniwochenende...

Raiffeisen KitzAlpBike Festival 2017 – mehr Bike geht nicht!

  Nur noch knapp über ein Monat bis zum Start des KitzAlpBike Festivals 2017. Vom 17. bis 25. Juni wartet jede Menge MTB-Action und ein kleines Jubiläum: Österreichs größter MTB-Bergsprint...

   

 

LogoAm Samstag, den 11. April 2015 haben Hobbyradsportler die einzigartige Gelegenheit, eine der legendärsten Herausforderungen im Radsport selbst zu erleben. Einen Tag vor dem Eliterennen der Profis wird auf halber Strecke nach Roubaix das  Paris-Roubaix-Jedermannrennen mit seinen berüchtigten Kopfsteinpflasterabschnitten stattfinden. 

Dabei können die Teilnehmer zwischen 3 Strecken wählen. Der härteste Kurs ist die 170 km Strecke von Busigny nach Roubaix mit den gleichen insgesamt  28 gepflasterten Abschnitten (52 km) , welche auch die Profis einen Tag später fahren. Aber auch die Strecken von 140 km (32,6 km Kopfsteinpflaster)  und 70 km (9,3 km Kopfsteinpflaster) bieten reichlich Gelegenheit, um die harten Kopfsteinpflasterabschnitte des mythischen Paris-Roubaix-Rennen kennenzulernen.

Die Anmeldung zum legendären Kopfsteinklassiker ist ab kommenden Montag unter www.sport.be/parisroubaix möglich.

 

06.12.2014

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de.de

  Facebook