Neue Gesichter bei der Ring Attacke am Red Bull Ring in Spielberg

  Mit seiner Affinität zum (Renn)Radsport glüht Armin Assinger nicht als einziger regelmäßig auf zwei Rädern über den Asphalt. Die Anmeldungen für die 1000 Startplätze zur...

Bayreuther Contre la Montre - Besiege die Uhr! 2017

  Am Sonntag, den 17. September 2017 werden Rund um die Therme Obernsees im Landkreis Bayreuth in Nordbayern wieder viele Aktive aus ganz Deutschland zum Kampf...

   

 

Circuit Cycling 2013 wieder im bewährten Format

 

circuitcycling_logo

 Flach und damit superschnell  - der Hockenheimring ist nicht nur für Sebastian Vettel & Co eine Hochgeschwindigkeitsstrecke.  Mit Durchschnittswerten über 45 km/h gehört das Rennen im Badischen Motodrom zu den schnellsten in Deutschland. Im vergangenen Jahr waren die Teilnehmer des Circuit Cycling Gäste beim Jubiläum zum 80-jährigen Bestehen des Hockenheimrings und die Radrennen ins Festprogramm integriert – was zu ungewohnten Rahmenbedingungen führte. Die fünfte Ausgabe des Circuit Cycling wird am Samstag, 6. Juli 2013 wieder eine Abendveranstaltung. Gestartet wird um 17:15 Uhr, und auch viele weitere Eckdaten der Veranstaltung orientieren sich an Bewährtem. Vom 1. März an ist das Online-Anmeldeportal auf www.circuit-cycling.de geöffnet.

Auf dem Programm stehen wie gehabt Rennen über 60 und 90 Kilometer, die für den Germany Cycling Cup und die Deutsche Jedermann Meisterschaft gewertet werden. Die Streckenführung verläuft über die prägenden Sektionen des Hockenheimrings – den Hochgeschwindigkeitsabschnitt Parabolica, die für spannende Ausbremsmanöver bekannte Spitzkehre oder die im einzigartigen Stadion gelegene Sachskurve. Um eine Distanz von sechs Kilometern pro Runde zu erreichen, wird sie um Passagen über die beiden Kurzanbindungen ergänzt, und die erlauben den Radfahrern Ansichten des Motodroms, die selbst den meisten Formel 1-Piloten unbekannt sein dürften. Das 60 km-Rennen verläuft somit über 10 Runden, das 90 km-Rennen über 15.

Die Einschreibegebühren konnten auf dem Niveau von 2012 gehalten werden. Dabei gelten bis zum 30. April ermäßigte Frühbucherpreise (39,00 €), bis zum 18. Juni ist der Normaltarif  (45 €) fällig. Alle Detailinformationen zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular sind im Internet unter www.circuit-cycling.de zu finden.

16.02.2013


 


   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de

  Facebook