Wartburg Enduro eröffnet die Enduro-Rennsaison 2017

  Das „Wartburg Enduro“ im thüringischen Eisenach ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Enduro-Rennkalender.  Die knackigen Trails rund um die Wartburgstadt sind bekannt für...

Grossglockner Bike Challenge 2017

  Am 15. Juli 2017 wird zum dritten Mal die Grossglockner Bike Challenge ausgetragen. Das Jedermann-Radrennen erfreute sich bereits bei den ersten beiden Auflagen großer Beliebtheit und ist ein einzigartiges Erlebnis für...

   

 

sparkassen_muensterland_giroUnter dem Titel «Polio-Race» will der Rotary Club im Münsterland beim Sparkassen Münsterland Giro.2015 über 100.000 Euro für den Kampf gegen Kinderlähmung-Neuerkrankungen sammeln. Die Idee: Jeder Mitfahrer im blauen Trikot des «Team Rotary» benennt zehn Paten, die jeden der 110 Kilometer des Rennens um den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» mit einem Euro unterstützen. Dafür übernimmt Rotary die Startgebühr. Einen «Polio-Race»-Trikotsatz und Teamspirit bei gemeinsamen Trainings gibt‘s obendrein. Die so entstehende Spendensumme von 110.000 Euro für die Aktion «End Polio Now» würde die Bill & Melinda Gates Foundation auf 330.000 Euro aufstocken. «Mit dieser Summe könnten dann über 500.000 Kinder vor einer Polio-Infektion geschützt werden», so Sven Schöpker vom Rotary Club Emsdetten.

Seit Jahren engagiert sich die weltweite Gemeinschaft der Rotarier im Kampf gegen die Ausbreitung von Polio (Kinderlähmung), das «Polio-Race» soll eine der größten Polio-Aktionen im Münsterland werden. Die Idee des Rotary Club Emsdetten fand inzwischen Anklang im gesamten Rotary-Distrikt 1870, zu dem die Clubs im Nordwesten von NRW zählen – so ist sie mittlerweile zu einer Aktion der Rotary Clubs im Münsterland ausgeweitet worden. «Solange die Krankheit auch im letzten Winkel der Welt grassieren kann, ist Polio ein Risiko für jedes Kind auf dieser Welt», wirbt der Projektleiter und Initiator Sven Schöpker für die Aktion.

Anmelden können sich Fahrer ganz einfach auf der eigens eingerichteten Internetseite www.poliorace.de. Wichtig: Auch wer bereits für den Sparkassen Münsterland Giro gemeldet hat, kann sich noch fürs Team Rotary anmelden und so beim «Polio-Race» dabei sein. Auf der Webseite finden neben interessierten Sportlern auch potenzielle Sponsoren alle Informationen inklusive der Fahrer-Profile und dem aktuellen Spendenstand. Für Fragen steht Projektleiter Schöpker auch unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Aktuell ist die Welt nach Angaben Schöpkers zu 99 Prozent von Polio befreit. Die Weltgesundheitsorganisation WHO und die Gemeinschaft der weltweit 1,2 Millionen Rotarier seien ihrem Ziel, Polio weltweit ein Ende zu setzen, damit sehr nahe. Allerdings kam es beispielsweise in Pakistan im Jahr 2014 zu 300 Neuansteckungen – so viele wie seit zehn Jahren nicht mehr. Nach aktuellen Berechnungen der Global Polio Eradication Initiative (GPEI) sei eine vier Milliarden Euro teure Aktion vonnöten, um Polio bis 2018 endgültig auszurotten. Die Gates Foundation unterstützt die Aktion mit dem Versprechen, für jeden gespendeten Dollar bis 2018 zwei weitere dazu zu spenden.

www.poliorace.de

Online-Anmeldung zum Sparkassen Münsterland Giro.2015

Der Sparkassen Münsterland Giro.2015 bei facebook

 24.05.2015

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de

  Facebook