BIKE Transalp-Schnuppertage - Entdecke das Abenteuer

  2017 wartet die BIKE Transalp powered by Sigma erstmals mit einem speziellen Angebot für Einzelfahrer auf. 200 Startplätze stehen in der Kategorie Schnuppertage zur Verfügung...

5. Jedermann-Charity-Radrennen in der Südpfalz

  Läuft… kann man zu der im Vorjahr vollzogenen Partnerschaft zwischen dem RV Rosalia Hatzenbühl und der Ottersheimer Sportmarketing-Agentur XXL sagen. Die Chefs Dieter Glöggler und...

   

 

Biberg_Auffiradler_BerglaufDie dritte Auflage des Biberg Auffiradlers führt die Mountainbiker und Bergläufer am 18. Juli wieder über 5,5 Kilometer und 700 Höhenmeter auf den Saalfeldener Hausberg. 

Auch, wenn die Stoppuhr für die Teilnehmer des Biberg Auffiradlers  selbstverständlich mitläuft, zählt über die 5,5 km und 700 Höhenmeter aber doch der olympische Gedanke – Dabeisein ist alles! Schließlich garantieren auch in diesem Jahr die unterschiedlichen Bewerbsklassen Jugend, Damen und Herren, sowie die Extrawertung für die E-Biker wieder viele strahlende Siegergesichter.
Der Start zum Biberg Auffiradler erfolgt am Samstag, 18. Juli, direkt im Anschluss an den Biberg-Berglauf (15.30 Uhr) um 17.00 Uhr bei der Talstation der Sommerrodelbahn und führt zur Berli`s Hütte. Im Ziel geht es dann wieder um mehr, als nur um die begehrte Biberg-Hirsch-Trophäe - auch heuer wartet auf alle Starter eine Tombola mit attraktiven Preisen. 

Anmeldungen sind noch bis 17. Juli auf www.pinzgau-trophy.at oder über www.sport2000-simon.at möglich – Nachnennungen, direkt bis eine Stunde vor den Starts;Familien-Rahmenprogramm ab 12.00 Uhr bei der Sommerrodelbahn und beim Gasthof Huggenberg.

Der Biberg-Auffiradler ist der Jedermann-Auftakt für ein weiteres sportliches Highlight in der Bike-Region Saalfelden Leogang: Am Sonntag, 19. Juli und Montag, 20. Juli macht die Craft BIKE Transalp erstmalig Station in Saalfelden Leogang. Verbunden ist der Etappenstopp am Ritzensee auch mit einer großen Expo-Area für die Zuschauer.

 

08.07.2015

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de

  Facebook