Bayerwald-Sparkassen-MTB-Cup

  Bereits zum 17. Mal wird in diesem Jahr der Bayerwald-Sparkassen-Cup ausgetragen. Die vom Bezirk Niederbayern des bayerischen Radsportverbandes ausgetragene MTB-Rennserie umfasst von April bis September insgesamt...

Rosbacher Bike Challenge 2017

  Die Termine der Rosbacher Bike-Challenge 2017 stehen fest. Die mittlerweile etablierte und überregional beliebte MTB-Marathon Serie wird in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal ausgetragen. Angeboten werden zwischen April...

   

 

logo_Black_forest

"Keine Gnade für die Wade!" So lautet am 19. Juni 2016 in Kirchzarten das Motto des 18. Black Forest ULTRA Bike Marathon. 

Erwartet werden beim größten Mountainbike-Marathon in Mitteleuropa erneut rund 5.000 Teilnehmer (2015 gab es mit 4.997 Finishern einen neuen Allzeitrekord). Wie gewohnt stehen den Bikern fünf Strecken zur Auswahl: in Kirchzarten starten dabei ab 7.30 Uhr der ULTRA (116,9 km - 3.150 Hm) und der Marathon. In Hinterzarten geht es auf den Power Track (88,6 km – 2.300 Hm) und den Short Track (42,6 km – 900 Hm) und in Todtnauberg nehmen die Speed Trackler die 51,6 km (mit 1.180 Hm) in Angriff. Belohnt werden alle natürlich mit der traumhaften Kulisse des Südschwarzwalds.

Mittlerweile hat sich in der Mountainbike-Szene längst herum gesprochen, dass in der kleinen Dreisamtalgemeinde der Athlet im absoluten Mittelpunkt steht. Das bedeutet: perfekte Organisation, ein klasse Preis-Leistungsverhältnis  - vor allem auch aufgrund des stets exquisiten Startgeschenkes. „Bei uns lohnt sich eine Teilnahme beinahe schon, ohne überhaupt zu strampeln“, betont OK-Finanzvorstand Walter Hasper immer wieder.

Dieses Jahr im Startpaket: hochwertige Bike-Handschuhe von Scott. Deshalb ist der Tenor über den Black Forest ULTRA Bike keineswegs abgefahren: „Man muss ihn einmal gefahren haben!“ Vielleicht genau zum 18. Geburtstag?

Weitere Informationen unter www.ultra-bike.de oder der Telefonnummer 07661-989650.

 

13.06.2016

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de

  Facebook