Champions-Charity-Tour in der Südpfalz

  „Nichts ist so beständig wie die Veränderung“, dieses Sprichwort trifft natürlich auch auf die Vorbereitung von Sven Ottkes Jedermann-Charity-Radrennens und dem jährlich am zweiten Juniwochenende...

Raiffeisen KitzAlpBike Festival 2017 – mehr Bike geht nicht!

  Nur noch knapp über ein Monat bis zum Start des KitzAlpBike Festivals 2017. Vom 17. bis 25. Juni wartet jede Menge MTB-Action und ein kleines Jubiläum: Österreichs größter MTB-Bergsprint...

   

 

Pressebild_Startrampe

Am Sonntag, den 17. September 2017 werden Rund um die Therme Obernsees im Landkreis Bayreuth in Nordbayern wieder viele Aktive aus ganz Deutschland zum Kampf gegen die Uhr antreten.

Die Teilnehmer erwartet beim traditionell ausverkauften und vom Bayreuther Sportverein Team Icehouse e.V. ausgerichteten Radsportevent „BAYREUTHER CONTRE LA MONTRE – Besiege die Uhr!“ wieder Tour de France Feeling pur. Im 1-Minuten-Takt werden die Aktiven von der Zeitfahrrampe auf die Strecke über 21,3 km geschickt.

 

Tour de France Feeling in der Fränkischen Schweiz

Der Kurs über 21,3 Kilometer ist schnell und fast komplett flach. Der Radsportevent findet seit 2015 auf einem neuen Kurs Rund um die Therme in der Fränkischen Schweiz statt. Die Radsportler werden von einer Zeitfahrrampe im 1-Minuten-Takt auf die vollgesperrte Strecke auf Höhe der Einfahrt zur Therme in Richtung Plankenfels geschickt. Zum Wendepunkt gilt es nur geringe Höhenmeter zu absolvieren, welche dann viel Power direkt nach dem Wenden geben um mit Vollgas weiterzufahren. Danach geht es zum Wendepunkt nach Obernsees um die Strecke nochmal zu absolvieren und mit einer guten Performance zu finishen. Der Vorsitzenden von Team Icehouse und Organisationschef des Rennens Frank Übelhack freut sich auf die Teilnehmer(innen):  „Traditionell zeigen die Aktiven am Saisonende tollen Radsport im Landkreis Bayreuth. Durch die Zeitfahrrampe ist ein toller Start garantiert. Der Event war in den Vorjahren auf 100 Startplätze begrenzt und ausverkauft. Ich empfehle eine rechtzeitige Anmeldung“.

 

Auch 2017 Entspannung nach dem Rennen

Der Startbereich nahe der Therme Obernsees bietet viele Vorteile, da für die Teilnehmer und Besucher genügend Parkplätze vorhanden sind. Durch die Zusammenarbeit mit der Therme Obernsees können die Finisher nach dem Rennen kostenlos in den verschiedene Innen– und Außenbecken mit Massagedüsen, Nackenduschen, Sprudelliegen und Temperaturen zwischen 30 C° und 36 C° entspannen. Die Siegerehrung findet vor dem Eingang der Therme Obernsees statt.

 

Rückblick 2016

Besten Bedingungen mit Traumwetter ohne Wind sorgten für optimale Bedingungen für die knapp 100 Aktiven aus ganz Deutschland beim ausverkauften Rennen im letzten Jahr. Die schnellste Zeit wurde beim Bayreuther Benedikt Helbig gelistet. Ursula Schedel dominierte nach Siegen in den beiden Vorjahren auch in diesem Jahr.

Ab 09:30 starteten im Minutentakt die Fahrer in Richtung Fränkisch Schweiz bis zum Wendepunkt nahe Plankenfels. Hin und zurück summiert sich die Strecke auf rund 21 Kilometer ohne nennenswerten Höhenunterschied jedoch mit vier Wendepunkten.

Bei den Damen glänzte Ursula Schedel vom RVC Stetten und gewann die Damenwertung. Für die knapp 21 Kilometer benötigte Sie 31:51 und fuhr somit mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 40 km/h. Nur knapp hinter Schedel in 32:23 folgte Bianca Bernhard vom ASC Kronach-Frankenwald. Das Podium vervollständigte die Duathlon-Weltmeisterin und Bayreuther Contre La Montre Siegerin 2012 Ulrike Schwalbe vom ATS Kulmbach. Sie finishte nach 32:38.

Die schnellste Zeit bei den Herren fuhr Bayreuther Benedikt Helbig. Er flog mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 47 km/h förmlich über den Asphalt und finishte nach 26:56. Dies bedeutet gleichzeitig den neuen Streckenrekord auf der neuen Strecke welche in 2016 zum zweiten Mal gefahren wurde. Zweiter bei den Herren mit einem Abstand von 01:02 wurde Riad Bentaleha vom RSV Passau mit einer Zielzeit von 27:58. Nur eine Sekunde später folgte Niklas Brand vom RC Sprintax Bielefeld aus Haller. Schnellster in der Jugendwertung war Jonas Fischer vom Team Icehouse Bayreuth. Durch eine sehr gute Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 39 km/h finishte er in 32:50. Schnellster in der Seniorenwertung war Werner Ruf vom MTV Aalen Triathlon in 28:11. Zweiter wurde der Gesamtsieger aus dem Jahr 2012 Armin Fischer vom RSC Monte Kali Neuhof in 29:15. Nur 11 Hundertstel war er schneller als Torsten Künath vom Jenatec-Biehler-Masters-Team.

Da das Feld mittlerweile mit nationalen Spitzenfahrern besetzt ist gibt es zusätzlich die regionale Wertung „Neubürg-Champion“. Schnellste Dame war Anne Giesen in 33:53 vom Team Icehouse vor Susanne Griepentrog vom SV Bayreuth. Bei den Herren gewann Benedikt Helbig von der BSB Bayreuth (26:56) vor dem Vorjahressieger Andreas Hacke (28:38) vom Team Icehouse Bayreuth gefolgt von seinem Vereinskollegen Marco Rödel (28:55).

 

Eventinformationen

  • Datum: Sonntag, 17. September 2017
  • Start / Ziel: Zufahrt Therme Obernsees (An der Therme 1, 95490 Obernsees) St2186
  • Startort: Tröbersdorf, 95488 Eckersdorf
  • Streckenlänge: 21,3 Kilometer
  • Streckenprofil: flach
  • Streckensperre: komplett
  • Renninformationen: Einzelstarts voraussichtlich im 1-Minuten-Takt
  • Veranstalter: Team Icehouse e.V. Bayreuth – www.team-icehouse.de
  • Homepage: www.contre-la-montre.de
  • Facebook: https://www.facebook.com/ContreLaMontre.de

Auf der Eventhomepage www.contre-la-montre.de sind neben der Ausschreibung, einer Streckenkarte und einem Streckenvideo, den Ergebnissen, dem Urkundendruck auch tolle Bilder aus den vergangenen Jahren zu finden.

 

Terminverschiebung 2017

Der neue Veranstaltungstermin ist am Sonntag, 17. September 2017 und nicht wie ursprünglich geplant Sonntag, 24. September 2017 Leider musste die Veranstaltung wegen der am letzten Septemberwochenende stattfindenden Bundestagswahl verschoben werden. Es gab rechtliche Bedenken zur Erteilung der Genehmigung, da durch die Vollsperrung Anwohner(innen) an der Strecke einen Umweg zum Wahllokal haben oder nicht zu den kompletten Öffnungszeiten der Wahllokale wählen können.

 

 

 

26.04.2017

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de.de

  Facebook