ŠKODA Velorace Dresden 2017: Teilnehmeranmeldung öffnet am 6. Dezember

  Am Sonntag, den 13. August 2017 öffnet Dresden wieder seinen Cityradrundkurs für Jedermann. Fünf Jahre ŠKODA Velorace Dresden: Es ist das erste runde Jubiläum, das...

BIKE Four Peaks 2017 abgesagt

  Das viertägige Mountainbike-Etappenrennen BIKE Four Peaks wird 2017 nicht weiter fortgesetzt. „Wir möchten uns 2017 noch stärker auf unsere weiteren Mountainbike- und Rennradprojekte fokussieren“, erklärt Jan...

   

 

PSE_Logo

Das sechstägige Mountainbike-Etappenrennen PERSKINDOL SWISS EPIC findet vom 11. bis 16. September 2017 bereits zum vierten Mal statt. Befahren werden wiederum flowige Singletrails inmitten der bewährten und imposanten Walliser Bergwelt. Auch im kommenden Jahr wartet der Event wieder mit verschiedenen attraktiven Neuerungen auf.

Neue Strecke von Grächen über Leukerbad nach Zermatt
PERSKINDOL SWISS EPIC 2017 startet im traditionellen Walliser Bergdorf Grächen und führt via dem Bäderort Leukerbad ins weltberühmte Zermatt. Die Kombination der Etappenorte ist in dieser Form erstmalig, was auch dieses Jahr wieder eine weitgehend neue und äusserst attraktive Strecke ermöglicht. Der Fokus liegt natürlich weiterhin auf flowigen Singletrails mit atemberaubenden Panoramen, und auch der 2016 erstmals eingebaute Flowtag mit mehr Abfahrten als Aufstiegen wird für die kommende Ausgabe beibehalten – diesmal allerdings auf Etappe 3. Insgesamt wird die Strecke von Umfang und Schwierigkeit her für beide Formate SWISS EPIC und SWISS EPIC FLOW etwa ähnlich bleiben, wie im Vorjahr, oder tendenziell sogar noch etwas leichter werden.

EPIC 2 DAY neu im FLOW-Format
Das verkürzte Rennformat EPIC 2 DAY, bei dem Teams die letzten beiden Etappen mitfahren, kann neu auch im Format FLOW gebucht werden, bei dem gewisse Aufstiege zeitneutralisiert mit Shuttles oder Bergbahnen zurückgelegt werden. Dieses FLOW-Wochenende wartet mit moderaten ca. 80 Kilometern, rund 2200 Höhenmetern und fast 5000 Tiefenmetern auf, womit SWISS EPIC nun definitiv auch den etwas weniger ambitionierten und eher abfahrtsorientierten Mountainbikern offensteht.
Egal, ob im Format FLOW oder EPIC – die EPIC 2 DAY Kurzformate von PERSKINDOL SWISS EPIC, für alle, die für die 6-tägige Variante zu wenig Ferien, Kondition oder Budget haben, sind dieses Jahr besonders attraktiv: Durch den Transfer von Leukerbad nach Zermatt auf Etappe 4 kommt auch bei EPIC 2 DAY echtes Etappenrennen-Feeling auf und der Rundkurs am Fusse des Matterhorns auf der Schlussetappe wird mit seiner Kulisse zum ganz besonderen Leckerbissen.

Neue und günstigere All-inclusive-Packages
Die Teamstartplätze bei PERSKINDOL SWISS EPIC werden weiterhin ausschliesslich als bewährte All-inclusive-Packages mit verschiedenen Unterkunftsstandards verkauft, die neben der Rennteilnahme auch Übernachtungen, Verpflegung, Gepäcktransport, Massageservice, Bikewash und vieles mehr beinhalten. Einzig Biken müssen die Teilnehmer selber!
Neu sind die EPIC 2 DAY Packages nun auch in den günstigeren Varianten Budget und Camper verfügbar. Damit kann man bereits ab CHF 345 pro Person PERSKINDOL SWISS EPIC Luft schnuppern. Auch können dieses Jahr alle Heaven- und Comfort-Packages mit 5-Stern- bzw. 3-Stern-Unterkünften günstiger angeboten werden. Eine ganze Woche Mountainbike-Abenteuer im 3-Stern-Standard gibt es zum Beispiel neu für CHF 1995 pro Person. Die Übersicht über alle Packages und Leistungen sind online: http://swissepic.com/event/packages/

Teaserfilm, Infos und Anmeldung 2017
Wer sich bereits jetzt mit Bildern im Kompaktformat auf attraktive Singletrails, viel Flow, atemberaubende Panoramen und die internationale Mountainbike-Community inmitten der Walliser Bergwelt einstimmen will, ist mit dem Filmteaser 2017 bestens bedient: https://youtu.be/BMOO7Kzf0fU

Alle aktuellen Infos über den Event, die Packages, die neue Rennstrecke und die Formate sind online: http://swissepic.com/

Wer das spektakuläre Mountainbike-Abenteuer 2017 nicht verpassen will, kann sich ab sofort für PERSKINDOL SWISS EPIC anmelden: http://my3.raceresult.com/63767/?&lang=de

PERSKINDOL SWISS EPIC - Mountainbike-Abenteuer inmitten Schweizer Bergkulisse
PERSKINDOL SWISS EPIC ist ein einzigartiges, sechstägiges Mountainbike-Etappenrennen im Wallis (CH), das 2014 seine Premiere feierte. Das Etappenrennen mit UCI-HC-Status findet jedes Jahr im September statt und zieht Fahrerinnen und Fahrer aus allen Kontinenten an.
Die vierte Austragung findet vom 11.-16. September 2017 statt. In einem Prolog und fünf Etappen fahren Profis und ambitionierte Freizeitathleten in Zweierteams von Grächen über Leukerbad nach Zermatt und bewältigen im längsten Rennformat SWISS EPIC eine Strecke von rund 350 Kilometern und 12’000 Höhenmetern. Im Format SWISS EPIC FLOW wird ein Teil der Anstiege zeitneutralisiert mit Shuttles oder Bergbahnen zurückgelegt. Im Kurzformat EPIC 2 DAY fahren Teilnehmer die letzten zwei Etappen mit.
Im Vordergrund stehen bei PERSKINDOL SWISS EPIC das Mountainbike-Abenteuer auf flowigen Singletrails in alpiner Kulisse mit atemberaubenden Bergpanoramen, Swissness und das Erlebnis in der internationalen Bike-Community. Die Startplätze sind limitiert und werden ausschliesslich als All-inclusive-Package mit Rennteilnahme, Übernachtungen, Verpflegung, Gepäcktransport, Massageservice, Bikewash, etc. verkauft. Einzig Biken müssen die Teams selber! Die Veranstalter von PERSKINDOL SWISS EPIC sind Mountainbike-Ikone Thomas Frischknecht, Joko Vogel sowie Dany Gehrig. www.swissepic.com

 

15.11.2016

   
   
© 2008 - 2016 Jedermanntermine.de

  Facebook