Abendrennserie in Bad Säckingen 2017

  Vom  03. bis 31. Mai 2017, jeweils mittwochs, richtet der RSV Trompeter Bad Säckingen 1997 e.V. in diesem Jahr wieder seine traditionelle und beliebte Mittwoch-Abend-Rennserie für...

Rhön Rennsteig Cup 2017

Auch in diesem Jahr wird wieder der Rhön Rennsteig Cup ausgetragen. In fünf verschiedenen Bergzeitfahren machen sich dabei die Mountainbiker auf die Jagd zu den...

   

 

haute_route

Die Start- und Zielorte der Haute Route 2016, der wohl härtesten Radsportveranstaltung für Jedermänner, stehen fest. Die drei jeweils siebentägigen Haute Route-Veranstaltungen wird die Teilnehmer durch Pyrenäen, Alpen und Dolomiten führen. 

Der Start der Haute Route 2016 wird wieder in Anglet an der baskischen Atlantikküste erfolgen. Von dort nehmen die Fahrer die 4. Ausgabe der Haute Route Pyrenees (20. - 26. August 2016) über viele legendäre Bergpässe der Pyrenäen in Angriff. Zielort wird wieder Toulouse, Frankreichs viertgrößte Stadt sein.

Die mehrjährigen Austragungsorte Nizza und Genf werden anschließend wieder Gastgeber für Start und Ziel der Haute Route Alps 2016 sein. Nizzas legendäre Promenade des Anglais ist am 28. August 2016 Startort für die über 500 Amateur-Radfahrer, welche dann im Ziel am 3. September am Ufer des Lac Léman im Herzen von Genf erwartet werden.

Genf ist dann ebenfalls Gastgeber für den Start der Haute Route Dolomiten Schweizer Alpen (05. - 11. September 2016). Die Fahrer werden auf ihrem Weg zum letzten Zielort in der malerischen italienischen Stadt Venedig  einige der höchsten Anstiege Europas bewältigen.

Streckendetails für jede der drei Haute Route Veranstaltungen werden im November bekannt gegeben. Am Konzept der Haute Route wird jedoch nichts verändert werden. Jede Veranstaltung geht über sieben Tage, umfasst mehr als 800 km inklusive 20 legendäre Pässe mit über 20 000 Höhenmetern.

Momentan ist vom 1. Oktober bis zum 30. November 2015 die normale Anmeldephase geöffnet, in der eine Reihe von Optionen zur Verfügung stehen. So können Teilnehmer wählen, ob sie sich für eine Veranstaltung anmelden, zwei Ereignisse (Iron Riders) oder sogar die Triple Crown (drei Ereignisse) bevorzugen. Ebenso kann auch als Team oder Charity-Fahrer gemeldet werden.

 Weitere Informationen sind unter http://www.hauteroute.org/ zu finden.

 

Programm der Haute Route 2016

Haute Route Pyrenees (von Angelt nach Toulouse): 20. bis 26. August 2016
- von Anglet an der baskischen Küste nach Toulouse
- sieben Etappen von Samstag (20. August) bis Freitag (26. August)
- Haute Route Grand Depart Village geöffnet ab Freitag (19. August)
- Flughäfen in der Nähe: Biarritz-Anglet (auch Bordeaux, San Sebastian, Bilbao), Toulouse

Haute Route Alps (von Nizza nach Genf): 28. August bis 03. September 2016
- sieben Etappen von Sonntag (28. August) bis Samstag (03. September)
- Haute Route Grand Depart Village geöffnet ab Samstag (27. August)
- Flughäfen in der Nähe: Nizza, Genf

Haute Route Dolomites Swiss Alps (von Genf nach Venedig):  5. bis 11. September 2016
- sieben Etappen von Montag (05. September) bis Sonntag (11. September)
- Haute Route Grand Depart Village geöffnet ab Sonntag (04. September)
- Flughäfen in der Nähe: Genf, Venedig

 

 01.11.2015

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de

  Facebook