Champions-Charity-Tour in der Südpfalz

  „Nichts ist so beständig wie die Veränderung“, dieses Sprichwort trifft natürlich auch auf die Vorbereitung von Sven Ottkes Jedermann-Charity-Radrennens und dem jährlich am zweiten Juniwochenende...

Raiffeisen KitzAlpBike Festival 2017 – mehr Bike geht nicht!

  Nur noch knapp über ein Monat bis zum Start des KitzAlpBike Festivals 2017. Vom 17. bis 25. Juni wartet jede Menge MTB-Action und ein kleines Jubiläum: Österreichs größter MTB-Bergsprint...

   

 

festival_logo

Alle Jahre wieder eröffnen Europas Mountainbiker in den warmen Gefilden rund um den Gardasee ihre Saison. Beim 23ten Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI dreht sich vom 29. April bis 1. Mai wieder ein ganzes Wochenende lang alles um das Thema Mountainbike. Sei es im Rahmen zahlreicher Wettbewerbe oder der riesigen Outdoor-Messe im Herzen von Riva del Garda, die in diesem Jahr die knapp 40.000 Besucher mit einer Rekordkulisse auf das Expo-Areal lockt.

Rund 160 Aussteller und knapp 300 Marken locken nicht nur mit Test-Events und Schnupperkursen, sondern präsentieren ihre Neuheiten dem interessierten Publikum. Nie war das Set-up für den direkten Dialog zwischen Branche, Szene und Fans so groß.

Genau wie die sportlichen Highlights, bei denen auch 2016 wieder der Rocky Mountain BIKE Marathon heraussticht. Mehr als 2.500 Teilnehmer aus über 30 Ländern, darunter zahlreiche internationale Profis, messen sich auf vier unterschiedlichen Strecken.

Während es auf der Ronda Facile (28,63 km, 702 Hm) und Ronda Piccola (44,24 km, 1.523 Hm) noch überschaubar zugeht, verlangen Ronda Grande (73,94 km, 2.831 Hm) aber vor allem die Ronda Extrema (90,43 km, 3.838 Hm) den Teilnehmern alles ab. Darüber hinaus fungiert der Marathon in Riva del Garda erneut als Auftakt für die MarathonMan Europe Series (www.marathonman-europe.com).

Zusätzlich zum umfangreichen Marathon-Programm findet nach dem erfolgreichen Debüt im Vorjahr am Samstag ebenfalls die zweite Auflage des BOSCH eMTB Marathon supported by Trek statt, der die Starter auf eine eigene, 41,5 km lange Strecke schickt.

Außerdem bietet der Samstag mit dem traditionellen CANYON Pumptrack powered by mtb-academy wieder Finetuning für die Fahrtechnik. Neben den beliebten Trainings-Einheiten, in deren Verlauf dank akkurater Videoanalyse den Bikern jede Menge Know-how vermittelt wird, kämpfen die Teilnehmer in einem abschließenden Rennen gegen die Zeit ebenfalls um die Plätze eins bis drei.

Bereits am Freitag können sich die Mountainbike-Fans am La Rocca auf eine ganz besondere, actiongeladene Premiere einer anderen Pumptrack-Spielart freuen.

Auf zwei knapp 100 Meter langen, absolut identischen und parallel aufgebauten Pumptrack-Kursen geht es beim RADON Pump Battle, dem dritten Stopp der Pump Battle World Series und zudem ersten in Italien überhaupt, in spannenden Kopf-an-Kopf-Duellen um den Titel 'Pump Battle König von Riva' (www.pumpbattle.com).

Am Sonntag steht die Fahrtechnik im Zentrum des Geschehens. Beim North Lake Enduro ist eine Extraportion Adrenalin garantiert. Die Teilnehmer dürfen sich nicht nur auf ganz neue Strecken im Alto Garda Bikepark freuen, sondern müssen insgesamt fünf Stages von Brentonico an der Nordschulter des Monte Altissimo bis zum Busatte oberhalb von Torbole komplettieren.

Die SCOTT Junior Trophy, ein Rennen für die Jüngsten sowie zahlreiche geführte Touren von namhaften Ausstellern oder den Experten von Fahrtwind, Parties als auch die Fabio Wibmer Trial Show powered by Magura runden das Eventwochenende am Gardasee ab.

Weitere Informationen zum Festival-Programm, Hinweise zu Unterkünften und Anmeldeformulare für die unterschiedlichen Events stehen unter riva.bike-festival.de zur Verfügung.

Die wichtigsten Rennen im Überblick

  • RADON Pump Battle

                (29. April, Qualifikation 18 Uhr, Finale 20 Uhr)

  • BOSCH eMTB Marathon supported by Trek

                (30. April, Start 7:05 Uhr)

  • Rocky Mountain BIKE Marathon

                (30. April, Start 7:30 Uhr)

  • CANYON Pumptrack powered by mtb-academy

                (30. April, Start 14 Uhr)

  • North Lake Enduro

                (1. Mai, Start 8:30 Uhr)

  • SCOTT Junior Trophy

                (1. Mai, Start 10:30 Uhr)

27.04.2016

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de.de

  Facebook