Hier wird das Fundament für alle Leistungen gelegt.

Ziel ist die Ökonomisierung des Stoffwechsels sowie die Verbesserung der Nutzung körpereigener Fette zur Energiegewinnung.

Ziel ist außerdem die Schaffung einer Grundlage für intensivere Trainingsformen.

Der Pulsbereich sollte  beim GA 1 Training 60 - 70 % der max.Herzfrequenz nicht übersteigen.

Eine Unterhaltung ist somit noch locker möglich.

 

Effekte des GA 1:

 

  • Erhöhung der Sauerstoffreserve
  • Stoffwechsel ökonomischer
  • Effektivierung der Energiebereitstellung
  • rationellere Herzarbeit
  • effizientere Fettverbrennung

Allerdings wird man von GA 1Training allein nicht automatisch schnell.Nur die Dauer (min. 2 h )der Belastung bringt den gewünschten Trainingseffekt.

 

   
   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de

  Facebook