logo_tour_transalp

Sieben Tage schwitzen, jubeln, kämpfen und nichts anderes tun als Radfahren: Die TOUR Transalp steht für Abenteuer, sportliche Grenzerfahrung, Teamgeist und fantastische Landschaften. Bis zu 1000 Sportler und Sportlerinnen aus mehr als 30 Nationen lassen sich jedes Jahr auf dieses Abenteuer ein – klassisch im Team oder seit 2019 auch als Einzelfahrer. Für die einen ist es ein Traum, den sie sich einmal im Leben erfüllen möchten, für andere ein Abenteuer, das sie jedes Jahr aufs Neue reizt.
Die 2020er Strecke der Transalp, ausgerichtet von Europas führendem Rennradmagazin TOUR, führt zum 18. Mal kreuz und quer über die Alpen, ohne dabei an Reiz zu verlieren.

 

Kurz vor dem Saisonstart geht die Eventplanung für 2020 in die finale Runde. Sechs RAD RACE Events wird es im kommenden Jahr geben – und für wirklich jeden Radsportfan ist etwas dabei.


Die Anmeldung für alle Events öffnet am Sonntag, den 8. Dezember, um 15 Uhr auf rad-race.com. Und wie immer gilt, first come, first serve. Wer sich einen Startplatz bei einer RAD RACE Veranstaltung sichern will, sollte sich für Sonntag also unbedingt den Wecker stellen. Wie immer sind die Plätze aller Events limitiert.

 

Velorace_DresdenIn 247 Tagen fällt der Startschuss zum ŠKODA Velorace Dresden 2020. Das Dresdner Stadtradrennen für Jeden findet der Tradition folgend wieder am zweiten Wochenende im August statt. Der offizielle Termin für die „Runden um die Frauenkirche“ ist der 09. August. Unterstützt wird die nunmehr 8. Auflage des Jedermannradrennens der sächsischen Landeshauptstadt von Unternehmen wie ŠKODA AUTO Deutschland, BIKE 24 und dem Freiberger Brauhaus. „Wir freuen uns sehr über die anhaltende radsportliche Begeisterung und Kontinuität, mit der ŠKODA als Titelsponsor sowie die anderen treuen Sponsoren und Partner unsere Veranstaltung unterstützen und beleben“, sagt Wolfgang Friedemann, Vizepräsident Sport des veranstaltenden Vereins Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports, der im Jahr 2020 auf 30 Jahre Radsportveranstaltungskultur in Dresden und Sachsen zurückblicken kann.

 

BrezelRace_Logo

Pünktlich zum Nikolaustag können sich die Radsportbegeisterten offiziell zur Teilnahme am Brezel Race Stuttgart & Region anmelden. Das Jedermann-/Jedefrau-Rennen findet im Rahmen der Deutschen Straßenradmeisterschaften 2020 statt, die in Stuttgart und Region an drei Tagen – vom Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 21. Juni 2020, ausgetragen werden. Die Landeshauptstadt und der Verband Region Stuttgart setzen mit dem „Brezel Race Stuttgart & Region“ ein neues Zeichen für ambitionierte Breitenradsportler.

Ab Freitag, den 6. Dezember 2019, ist die Online-Anmeldung unter www.brezelrace.de freigeschaltet.

 

Am 21. Juni 2020 ist es endlich wieder soweit: Zum 11. Mal werden hunderte Radrennfahrer auf dem Schleizer Dreieck starten.

Wo sonst Motoren röhren, können bei diesem Radrennen die Jedermänner um die Wette fahren. Reizvoll und anspruchsvoll ist das Schleizer Dreieck für Hobby-Sportler wie auch für ambitionierte Athleten.Der Kurs der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands führt entlang des historischen „Dreiecks“ auf einer 7,6 Kilometer langen Runde.

 

NordCup_Logo_querDie Termine der Nordcup Radmarathon-Serie 2020 stehen fest.

Der NordCup ist die erfolgreichste regionale  Radmarathon-Serie und wird bereits seit dem Jahr 1999 im Norden Deutschlands ausgetragen. Im kommenden Jahr besteht die Serie aus 8 Radmarathons, die von Radsportvereinen aus Hamburg und Schleswig-Holstein  ausgetragen werden.

Wer an mindestens 4 dieser 8 Veranstaltungen erfolgreich teilnimmt, erhält kostenlos das Finisher-Trikot. Wer mindestens 8 Radmarathons finisht, gehört zum erlesenen Kreis der Super-Finisher.

 

Das Möbel- und Einrichtungsunternehmen Höffner hat sich für die kommenden 3 Jahre die Titelsponsoringrechte beim Leipziger Radrennen "neuseen classics" gesichert. Das größte Jedermannrennen in Mitteldeutschland heißt fortan damit "Höffner neuseen classics". Mit der Unterstützung verfolgt Höffner, gemeinsam mit Veranstalter maximalPULS, das Ziel die Veranstaltung als sportliches Familien-Event weiter auszubauen sowie eine nationale Wahrnehmung in einer attraktiven Zielgruppe zu erreichen.



Bereits in diesem Jahr waren über 100 Mitarbeiter von Höffner auf der "Alten Messe" in Leipzig mit einem großen Firmenteam am Start, die nächsten Jahre sollen hier noch viele weitere Aktive hinzukommen.



 
Logo_BT_MaxxisDas spektakulärste Mountainbike-Etappenrennen für Jedermann führt vom 5. bis 11. Juli 2020 von Nauders (AT) nach Riva del Garda (IT) und zeigt mit der 23. Auflage, dass der Entdeckergeist der Transalp längst nicht erschöpft ist. Die neue Strecke der MAXXIS BIKE Transalp verläuft über wenig frequentierte Wege und schroffe Pfade, die ursprünglich nicht für Mountainbiker gemacht wurden. Rund 1000 Teilnehmer aus mehr als 35 Nationen stellen sich der Heraus-forderung, in sieben Etappen die Alpen zu überqueren – in Zweierteams oder solo. Zu bewältigen sind 577 Kilometer und 18.940 Höhenmeter. Die Anmeldung läuft...


Die erste BIKE Transalp 1998 war für viele Teilnehmer eine Reise ins Unbekannte, eine echte Entdeckertour über die Alpen. 22 Jahre später ist es schwierig, noch unberührte und weniger befahrene Strecken zu finden – aber nicht unmöglich: „Die 2020er Route tritt den Beweis an, dass Entdeckergeist in den Alpen noch immer belohnt wird“, kündigt Streckenchef Marc Schneider eine Route an, die wild und zugleich wunderschön ist.

 

DT-Nuernberg-2020Die dritte Ausgabe der Deutschland Tour führt nach Nürnberg. Am 23. August 2020 feiert Deutschlands größtes Radsportfestival sein Finale in der bayerischen Stadt. Nach vier Etappen wird in Nürnberg unter den weltbesten Profis der Gesamtsieger der Deutschland Tour 2020 gekürt. Neben den Elitefahrern werden am Finaltag mehr als 3.000 Hobbyradsportler auf den Straßen Mittelfrankens erwartet, die auf zwei Strecken mit Start und Ziel in Nürnberg die Atmosphäre der Deutschland Tour erleben. Die Anmeldung zur Jedermann Tour 2020 ist auf www.deutschland-tour.com möglich.


Nachdem die neue Deutschland Tour mit den vergangenen beiden Ausgaben bereits die Hälfte der Bundesländer besucht hat, macht sie 2020 erstmals Station im Freistaat Bayern. Mit Nürnberg trifft die Deutschland Tour auf eine radsportbegeisterte Region. Hier ist der Radsport eine Kernsportart mit langer Tradition. Die fränkische Metropole ist Bundes- und Landesleistungszentrum für den Radsport.

 

Die Termine des BDR Radmarathon-Cup Deutschland 2020 stehen fest.

Bereits im alten Jahr planen viele Radsportler ihre nächste Saison und der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat mit seinem Radmarathon-Cup Deutschland ein attraktives Paket zu bieten. 20 Radmarathons der Extra-Klasse fasst der BDR in einer besonderen Serie zusammen, die seit 1990 durchgeführt wird und die Langstreckenfahrer nunmehr in seiner 31. Saison begeistert. BDR-Koordinator Horst Schmidt erhielt weit über 20 Bewerbungen und hatte die Qual der Wahl. Jetzt konnte er einen regional und terminlich ausgewogenen Kalender präsentieren.