Seeland Classic
12.05.2012 Sa   12.05.2012
Lyss, Kanton Bern | Schweiz


Kategorie :
Jedermannrennen
(Start-)Ort :
Lyss, Kanton Bern
(Bundes-)Land :
Schweiz
Homepage :
www.berner-rundfahrt.ch/
 
Distanz(en) :
101,85 / 67,90 / 33,95 / 21,20
Cupwertung :
 


Willkommen im seeländlichen Lyss - 12.05.2012

Die Seeland-Classic gehört zum Rahmenprogramm der Berner Rundfahrt und ist zum vierten Mal bei den Top Tours von Swiss Cycling eingetragen. Nach erfreulich steigenden Teilnehmerzahlen erwarten wir für die neuste Austragung wieder über die 1'000 Teilnehmende. Radfahren gehört nach wie vor zu denjenigen Sportarten die den Körper und seine Muskulatur am vielfältigsten beansprucht und am einfachsten auszuführen ist. Die Seeland-Classic 2012 findet wieder auf 4 Strecken statt. Wir sind überzeugt, für euch, liebe Hobby-Fahrerinnen und Fahrer, schöne, faire und attraktive Strecken ausgewählt zu haben.

Die Strecke Volk mit 21,2 km ist für die echten Hobby-Fahrer, Firmen und Familien, jeder soll mitfahren können: Alt, jung, Frau und Mann, fahren für die Gesundheit und den Spass. Eine Runde mit dem weiten Blick ins schöne, weite Seeland wartet erneut auf euch. Auf dieser Strecke starten Sie ohne Rangliste und Siegerpodest. Die gefahrene Zeit wird alphabetisch, der Altersklasse entsprechend bekannt gemacht. Ein Siegerstrauss wird unter den Teilnehmenden verlost.

Die Strecke Race 1 mit 33.95 km und einer Höhendifferenz von 420 hm, verlangt schon einiges an Trainingskilometern und führt einmal über die Originalstrecke der Berner Rundfahrt mit dem bekannten Bergpreis auf dem Frienisberg. Über Meikirch-Detligen-Aarberg, mit dem vorüberziehenden Blick in die Berner- und Freiburger Alpen, erreichen Sie in einer langen Abfahrt über Aarberg wieder den Zielort Lyss.

Die Strecke Race 2 ist für gut trainierte HobbyfahrerInnen gedacht. Diese führt über zwei Originalrunden und entspricht einer Länge von 67.90 km und einer Höhendifferenz von 840 m. Diese Strecke verlangt schon einiges an Kondition und Trainingskilometer.

Die Strecke Race 3 führt über drei Runden. Mit 101,85 km und einer Höhendifferenz von 1260 m, ist diese Strecke den Freaks unter Ihnen vorbehalten und kann auch von den Master gefahren werden. Achtung Zeitlimite: Nach der zweiten Zielpassage werden Fahrer, die mehr als 30 Minuten nach der Spitze eintreffen, aus Sicherheitsgründen aus dem Rennen genommen.

Auf alle Teilnehmenden warten somit attraktive, schöne und dem Trainingsstand angepasste Strecken. Als Veranstalter zählen wir auch dieses Jahr wieder auf euere Teilnahme. Nehmt Freunde und Bekannte mit zum Training und animiert sie zum Mitmachen. Wir wünschen allen eine schöne und unfallfreie Fahrten.

OK Berner Rundfahrt, Andreas Heiniger Verantwortlicher Seeland Classic