andorra-festival-logoNach der Ankündigung im letzten Jahr nimmt das neue Multisport Festival Andorra nun Form an: Die Daten stehen fest und die Strecken wurden besichtigt. Das Festival umfasst zwischen dem 19. März und dem 4. Juli 2021 fünf einzigartigen Veranstaltungen, bestehend aus zwei Triathlons, einem Straßenradrennen, einem Mountainbike-Rennen und einem Trailrunning-Event. Die Standorte Andorra La Vella, Ordino, La Massana und Sant Julià de Lòria bilden die Mittelpunkte der Rennen, von wo aus die Athleten das ganze Land entdecken werden. Das größte Athletendorf wird seinen Standort im Parc Central in Andorra la Vella haben.

Das Festival kann zu Beginn gleich mit einem echten Highlight aufwarten: Vom 19. bis 21. März 2021 werden die besten Winter-Triathleten in Andorra um den Weltmeistertitel kämpfen.


Die Triathlon-Winterweltmeisterschaft Andorra findet im Abenteuerpark Naturlandia statt und bietet den Athleten ein außergewöhnliches Rennerlebnis mit drei Disziplinen: Laufen, Mountainbiken und Skilanglauf, umgeben von Wäldern und spektakulären Bergen. Es ist die einzige Veranstaltung des Andorra Multisport Festivals, die im Winter stattfindet und eine einzigartige Gelegenheit, eine neue Seite dieser atemberaubenden Destination zu entdecken.

Mit dem Straßenradrennen Andorra 21 Ports findet das nächste Event vom 21. bis 26. Juni 2021 statt. Das Rennen umfasst eine Gesamtstrecke von 295 km über drei Etappen. Die Fahrer kommen nicht bloß in den Genuss der atemberaubenden Landschaft von Andorra, sondern werden auch auf denselben Straßen fahren, auf denen schon Fahrer von zwei der berühmtesten Straßenradrennen der Welt unterwegs waren.

Der Trail Run 100 Andorra-Pyrenees vom 24. bis 27. Juni lädt abenteuerlustige Trailrunner dazu ein, die imposanten Pyrenäen auf Strecken zwischen 7,5 km und 125 km zu entdecken und an ihre Grenzen zu gehen, während sie das reiche kulturelle Erbe Andorras und seine Bergwelt erkunden.

Es wäre nicht Andorra, wenn es nicht noch mehr Berge zu erkunden gäbe. Das Andorra MTB Classic-Pyrenees ist ein exklusives viertägiges Etappenrennen von den Organisatoren der weltberühmten Epic-Mountainbike-Serie. MTB-Fahrer, die auf der Suche nach einem anspruchsvollen, technischen und dennoch unterhaltsamen Mehrtages-Event sind, sollten nicht weiter suchen - denn im Herzen dieses Bergparadieses erwartet sie ein Rennen, bei dem Abenteuer und Gemeinschaft großgeschrieben werden.

Der IRONMAN 70.3 Andorra findet am 4. Juli 2021 statt. Bestehend aus einer 1,9 km langen Schwimmstrecke in einem der höchstgelegenen Seen Europas, einer 90,1 km langen Radstrecke, die über den legendären Coll de la Gallina und die Pässe von La Peguera führt, wird dieses Rennen mit Sicherheit zu einem "Bucket List Event" werden. Wenn man dann noch eine schnelle 3-Runden-Laufstrecke in der Nähe des Flusses Valira hinzufügt, entsteht ein Rennen, das schnell zu einer festen Größe in der europäischen Triathlon-Szene werden wird.

Die Anmeldungen für Andorra 21 Ports, Andorra MTB Classic-Pyrenees, Trail 100 Andorra- Pyrenees, IRONMAN 70.3 Andorra werden am 21. Januar um 14 Uhr MEZ geöffnet. Weitere Informationen zum Andorra Multisport Festival findet man unter: www.multisportfestivalandorra.com.