Zum 27. Mal eröffnet das FSA BIKE Festival Garda Trentino die Mountainbike Saison. Am 1. Mai fällt in Riva del Garda der Startschuss für drei Tage MTB Spaß pur - mit großer Outdoormesse, zahlreichen Rennhighlights und einer neuen Marathonstrecke. Auch die übrigen Festivals lohnen 2020 einen Besuch: Beim Continental BIKE Festival in Willingen (15.-17. Mai) gibt es gleich zwei Deutsche Meisterschaften im Enduro und Downhill, während MTB-Fans in Leogang (11.-13. September) schon die heißesten Trends für 2021 testen können.

Saisonauftakt mit Dolce Vita: Mehr als 45.000 Besucher, rund 3.000 aktive Teilnehmer und über 170 Aussteller aus der Bikebranche machen das FSA BIKE Festival am Gardasee jedes Jahr zu einem Treffpunkt der internationalen Bikeszene. Ein Wochenende lang (1.-3. Mai) dreht sich auf dem Messegelände am Nordufer des Gardasees alles rund um das Thema MTB und EMTB. Trends erkunden, Leute treffen, Bikes testen, Rennen fahren und Partys feiern – in Riva ist all das möglich.


Neue Marathonstrecke: Komplett neu überarbeitet präsentiert sich der BIKE Marathon in Riva mit drei Distanzen, tollen Trails und wunderschönen Panoramen. Länge und Höhenmeter wurden dieses Jahr etwas reduziert, sodass die Strecken zwar immer noch anspruchsvoll, aber für Jedermann fahrbar sind. Noch mehr Rennerlebnisse im MTB-Eldorado Gardasee bieten die Scott Enduro Series und die Bosch eMTB Challenge. Beim Ghost Recon Ride und der Scott Junior Trophy für die Jüngsten geht es vielmehr um den Spaß als um eine gute Platzierung.


Deutsche Meister gesucht: Nur zwei Wochen nach Riva (15.-17. Mai) treffen sich Mountainbikefans im Sauerland zur 23. Auflage des Continental BIKE Festivals Willingen, dem größten deutschen MTB Event mit Camping, Festivalfeeling und rund 35.000 Besuchern. Zwei absolute Highlights neben Marathon und Kinderrennen: Zum ersten Mal werden im Rahmen des Festivals auf der ehemaligen Weltcupstrecke die Deutschen Downhill Meisterschaften ausgetragen. Ebenfalls spannend wird es auf der Enduro Strecke, denn zum dritten Mal ist das BIKE Festival Gastgeber der Deutschen Enduro Meisterschaften.


Erste Chance zum Testen: Zum Abschluss der Saison geht es nach Österreich; bei der dritten Auflage des Continental BIKE Festivals Saalfelden Leogang (11.-13. September) werden die letzten Rennen der Saison ausgefochten. Das Besondere an diesem kleinen, aber feinen Event mit rund 6.000 Besuchern: Erstmalig können hier auf der Expo die neusten Bikes, E-Bikes und Produkte aus 2021 auf Herz und Nieren geprüft werden. Dazu stehen den Bikern zahlreiche Teststrecken im Bikepark Leogang zur Verfügung. Bei geführten Touren und Workshops mit Profis erhalten Teilnehmer außerdem Tipps und Tricks rund um Fahrtechnik und Co.


Die Anmeldung für den BIKE Marathon ist ab sofort geöffnet. Enduro Fahrer können sich ab dem 1. Februar anmelden. Weitere Infos zu Rennen, Anmeldung und Rahmenprogramm gibt es auf https://bike-festival.de/.