Nach einer dreijährigen Pause begrüßen die Niederlande mit der Wiedereinführung des IRONMAN Maastricht-Limburg wieder ein IRONMAN-Triathlon-Event über die volle Distanz. Nachdem die Veranstaltung in den Jahren 2019, 2020 und 2021 nicht stattgefunden hat, kehrt der IRONMAN Maastricht-Limburg am 7. August 2022 zurück und markiert damit die fünfte Auflage des Rennens nach dem Eröffnungsevent im Jahr 2015. Die Veranstaltung wird mit einer völlig neuen Strecke aufwarten, die eine spannende Ergänzung zum IRONMAN-Triathlon-Rennkalender in Europa verspricht. 


Die Gemeinde im südöstlichen Teil der Niederlande ist seit 2019 erfolgreich Gastgeber des Maastricht Multisport Festivals - bestehend aus dem IRONMAN 70.3 Maastricht-Limburg, einem 5150 Triathlon Series Event, einem 4:18:4 Kurzdistanz-Triathlon und einem IRONKIDS-Rennen. Durch die Aufnahme des IRONMAN Maastricht-Limburg in das Triathlon-Wochenende wird das Wochenende zum wichtigsten Triathlon-Event des Landes.

"Wir freuen uns, die Marke IRONMAN in den Niederlanden mit der Ankündigung des IRONMAN Maastricht-Limburg weiter auszubauen", sagte Stefan Petschnig, Managing Director für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei The IRONMAN Group. "Nachdem wir im letzten Jahr mit dem IRONMAN 70.3 Maastricht-Limburg und dem IRONMAN 70.3 Westfriesland eine Rückkehr in das Land angekündigt haben, die sowohl von der Gemeinde als auch von unseren Athleten und Athletinnen gut angenommen wurde, dachten wir, dass eine Ergänzung durch ein IRONMAN-Event über die volle Distanz als Leuchtturm des Maastricht Multisport Festivals der logische nächste Schritt ist, um das Festival zu stärken."

Die Athleten und Athletinnen, die am IRONMAN Maastricht-Limburg teilnehmen, starten ihr Rennen an der "St. Servaasbrug", der ältesten Straßenbrücke der Niederlande, und begeben sich dann auf eine 3,8 km lange, zuschauerfreundliche Schwimmstrecke in der Maas. Anschließend wechseln die Athleten auf die neu gestaltete 180 km lange Radstrecke, die entlang verschiedener schöner Hotspots im Süden Limburgs führt. Mit ein paar kleinen Anstiegen und einigen geraden Straßen bietet diese Radstrecke das Beste aus beiden Welten. Die abschließende 42,2 km lange Laufstrecke bietet den Athleten ein unvergessliches Erlebnis, wenn sie durch das historische Stadtzentrum und vorbei an berühmten Maastrichter Sehenswürdigkeiten wie "Onze Lieve Vrouweplein" und den Kopfsteinpflasterstraßen von "het Vrijthof" laufen. Schließlich werden die Athleten mit einem roten Teppich im Ziel begrüßt, wenn sie die Ziellinie auf dem historischen Platz der Stadt, "de Markt", überqueren.
Rob Frambach von Extra Leisure B.V. und Race Director des IRONMAN Maastricht-Limburg fügt hinzu: "Wir freuen uns sehr über die Rückkehr der Volldistanz in die Stadt, in der alles für die Niederlande begann. Seit 2019 bauen wir mit den Multisport-Festivals und natürlich den IRONKIDS-Rennen auf dem Konzept 'Sporting your entire life' auf, wobei viele unserer Athleten und Athletinnen zu IRONMAN® 70.3®-Events aufgestiegen sind. Es war der logische nächste Schritt und wir sind den Athleten und Athletinnen, der Stadt Maastricht und der Provinz Limburg unglaublich dankbar für das Vertrauen in den letzten Jahren."

Die allgemeine Anmeldung für den IRONMAN Maastricht-Limburg wird am Montag, 2. August 2021, um 16 Uhr MESZ geöffnet.

Der IRONMAN Maastricht-Limburg 2022 wird 40 Age Group-Qualifikationsplätze für die IRONMAN-Weltmeisterschaft 2022 in Kailua-Kona, Hawai`i, anbieten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ironman.com/im-maastricht.

Athletenanfragen können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden. Weitere Informationen über die Marke IRONMAN und die globale Veranstaltungsserie finden Sie unter www.ironman.com.