Sparkassen-HeideRadCup am 26.08.2018

  Beim diesjährigen Sparkassen-HeideRadCup warten kleine, aber feine Neuerungen auf die Radrenner, welche den HeideRadCup zu einem besonderen Radsporthighlight machen. Erstmalig in der Historie des HeideRadCups wird es eine individuelle Finisher-Medaille in Kettenoptik geben. „Wir sind schon...

Bundes-Radsport-Treffen 2018 - Hessen freut sich auf tausende Radfahrer

  Das Jahreshighlight der Breitensportler im BDR Bund Deutscher Radfahrer steht unmittelbar bevor. In gut zwei Wochen findet das 69. Bundes-Radsport-Treffen im hessischen Langenselbold statt – eine Woche Radsport total in der Bundeshauptstadt des Breitensports. Der...

   

 

LogoAm Samstag, den 11. April 2015 haben Hobbyradsportler die einzigartige Gelegenheit, eine der legendärsten Herausforderungen im Radsport selbst zu erleben. Einen Tag vor dem Eliterennen der Profis wird auf halber Strecke nach Roubaix das  Paris-Roubaix-Jedermannrennen mit seinen berüchtigten Kopfsteinpflasterabschnitten stattfinden. 

Dabei können die Teilnehmer zwischen 3 Strecken wählen. Der härteste Kurs ist die 170 km Strecke von Busigny nach Roubaix mit den gleichen insgesamt  28 gepflasterten Abschnitten (52 km) , welche auch die Profis einen Tag später fahren. Aber auch die Strecken von 140 km (32,6 km Kopfsteinpflaster)  und 70 km (9,3 km Kopfsteinpflaster) bieten reichlich Gelegenheit, um die harten Kopfsteinpflasterabschnitte des mythischen Paris-Roubaix-Rennen kennenzulernen.

Die Anmeldung zum legendären Kopfsteinklassiker ist ab kommenden Montag unter www.sport.be/parisroubaix möglich.

 

06.12.2014

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook