Premiere für Innsbruck als Auftaktort der Tour Transalp 2019

  Der Startschuss für die 17. Auflage der TOUR Transalp fällt am 23. Juni 2019 erstmals in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, wo vor wenigen Monaten schon die Rad-WM tausende Fans und Touristen begeistern konnte. Ebenfalls zum...

Dresden erFahren 2019 geht am 11. August in die 7. Runde

    In 250 Tagen fällt der Startschuss zum 7. ŠKODA Velorace Dresden vor der bekanntlich attraktivsten Jedermann-Kulisse der Saison. Das Dresdner Stadtrennen findet traditionell wieder am zweiten Wochenende im August statt. Offizieller Termin ist der 11...

   

 

Logo-RundumkoelnAm kommenden Ostermontag, 21. April 2014, fällt der Startschuss zum  98. Radklassiker Rund um Köln.  Mit Spannung erwarten die Sportfans das Rennen der Profis um Lokalmatador Gerald Ciolek. Der rheinische Radklassiker findet übrigens zum letzten Mal an einem Ostermontag statt. Ab dem Jahr 2015 wird die Veranstaltung am zweiten Sonntag im Juni ausgetragen.

Doch nicht nur Profiradsport wird am Osterwochenende in Köln geboten. Denn gemeinsam mit den zahlreichen Zuschauern werden über 3.000 Hobbyradler auf der anspruchsvollen Strecke vom Kölner Rheinauhafen hinaus ins Bergische Land und zurück ein einzigartiges Radsportfest feiern.

Aufgrund der guten Wetterprognosen wird mit einer hohen Nachfrage an Nachmeldungen gerechnet. Wegen des dadurch zu erwartenden  Andrangs und damit verbundenen langen Wartezeiten am Vortag des Rennens an der Startnummernausgabe wurde kurzfristig eine Online-Reservierung eingerichtet. Kurzentschlossene haben somit die Möglichkeit sich bis zum kommenden Ostersamstag 18.00 Uhr über das Meldeportal www.rad-net-regista.de eine Startnummer online zu sichern. Dadurch bekommt man am Ostersonntag gegen Barzahlung der Startgebühr zuzüglich der Nachmeldegebühr von zehn Euro schneller seine Startunterlagen. Interessenten sollten jedoch nicht zu lange zögern, da nur noch 300 Startnummern zur Verfügung stehen. Wenn die weg sind, ist keine Meldung mehr möglich.

Zugleich bildet der Skoda Velodom Köln die Auftaktveranstaltung des German Cycling Cup 2014.  Die Serie umfasst in diesem Jahr 14 Rennen , wobei die Velo Challenge Hannover und das Zeitfahren in Bad Saulgau (abgesagt) nicht mehr dabei sind. Neu hinzugekommen ist das Jedermannrennen im Rahmen der Straßen-DM in Baunatal.

 

Die Termine des German Cycling Cup 2014:

21. April 2014, ŠKODA Velodom - Köln

27. April 2014, Tour d’ Energie  - Göttingen

01. Mai 2014, Škoda Velotour - Frankfurt

11. Mai 2014, Sparkassen neuseen classics – Leipzig

24. Mai 2014, Circuit Cycling -Hockenheimring 

15. Juni 2014, Schleizer Dreieck Jedermann -Schleiz

28. Juni 2014, Jedermannrennen im Rahmen der Straßen-DM - Baunatal

26. Juli 2014, Rad am Ring - Nürburgring

03. August 2014, SparkassenGiro -Bochum

10. August 2014, ŠKODA Velorace - Dresden

17. August 2014, Bremen Challenge -Bremen

07. September 2014, Jedermann Mecklenburg Giro -Benzin

26. - 28. September 2014, Rothaus Riderman -Bad Dürrheim

03. Oktober 2014, Sparkassen Münsterland Giro -Münster

 

17.04.2014

 

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook