Anmeldung zur Hochfranken Classics 2018 geöffnet

  Die Anmeldung für die Hochfranken Classics 2018 am 10. Juni 2018 ist ab sofort freigeschalten.  Aus der Euregio Radltour werden im 26. Jahr nun die Hochfranken Classics. Unter dem neuen Namen wird der RC Pfeil Hof die langjährige...

SÜDTIROL.BERG.CUP 2018

  Bereits zum 5. Mal wird in diesem Jahr der Südtirol.Berg.Cup 2018 auf den Pass-Straßen Südtirols ausgerichtet. Die Rennserie für Amateurradler besteht wie schon im Vorjahr aus 5 Rennen. Darunter unter anderem auch die berüchtigten 48 Kehren von Prad...

   

 

skodavelorace_2014Ab dem 1. Mai dauert es nur noch 100 Tage, bis die dritte Auflage des Dresdner Jedermannradrennens im Herzen der Landeshauptstadt stattfindet. Beim ŠKODA Velorace am 9. August kommen ambitionierte Hobbyradsportler, Freizeitradler, Familien und Dresden-Fans in den Genuss von Radsport unter Profibedingungen und eines bunten Begleitprogramms auf dem Theaterplatz vor der Semperoper.

Auf die Teilnehmer wartet eine flache, abwechslungsreiche und schnelle Strecke über 65 oder 105 Kilometer, die die Fahrer als Wertungsdistanzen des German Cycling Cup 2015 antreten können. Ein attraktives Angebot ist auch das sogenannte „Dresdner Rennen“, das außerhalb der German Cycling Cup-Wertung steht. Hier können sich Jedermanneinsteiger und erfahrene Stadtradler – insbesondere DresdnerInnen – ausprobieren, die schon immer mal ohne Autoverkehr durch ihre Heimatstadt racen wollten. Auf zwei Streckenlängen können sie sich dem persönlichen Kampf gegen die Uhr stellen und entweder die Schnupperdistanz über 21  Kilometer die „Dresdner Runde“ oder auf der Distanz über 42 Kilometer (zwei Runden) „das Dresdner Rennen“ bestreiten.

Mitfahren kann jeder, der Lust hat, über ein funktionstüchtiges Fahrrad verfügt und sich sicher auf dem Rad bewegt.

Das Areal von Start und Ziel direkt vor der weltbekannten Altstadtkulisse mit Schlosskirche, Semperoper und Brühlscher Terrasse ist eines der Highlights des einmaligen Cityradrundkurs. Auch die Querung der Waldschlösschenbrücke sowie die lange, gerade Strecke auf der Altstadtseite über fast fünf Kilometer entlang des Elbufers und im direkten Blickfeld der Elbschlösser gehören zu den Attraktionen des Kurses.

„Im nun dritten Jahr des ŠKODA Velorace Dresden scheint das Rennen bei den Dresdnern, aber auch bei Radsportfreunden in ganz Deutschland angekommen zu sein“, so Wolfgang Friedemann, Vizepräsident Sport des veranstaltenden Vereins Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports.

„Schon jetzt haben wir viele Voranmeldungen, darunter zahlreiche ‚Wiederholungstäter’. Daher dürfen wir von einer noch höheren Beteiligung ausgehen als im letzten Jahr und freuen uns auf bekannte Gesichter ebenso wie auf die vielen Veloracer, die zum ersten Mal zu uns kommen. Sie alle bereichern unsere Veranstaltung, bringen Spaß und sorgen für die so einmalige, freundschaftliche Atmosphäre!“

Dazu trägt auch das bunte Rahmenprogramm auf dem Theaterplatz bei, auf das sich vor allem alle Mitgereisten, Zuschauer und Rad-/Sportinteressierten freuen dürfen und das schon am Samstag mit dem Wernesgrüner Opening startet und am Sonntag mit einem vielfältigen Messe- und Aktionsprogramm für Überraschungen und Unterhaltung sorgt.

Teilnahmeinteressierte Radsportler können sich noch bis 4. Mai für die günstigere Gebühr von 50 Euro anmelden, um so bares Geld zu sparen. Frühbucher profitieren also, denn ab dem 5. Mai erhöht sich die Summe um 5 Euro. Finaler Meldeschluss ist der 29. Juli 2015.

Den künftigen Teilnehmern machen die ŠKODA Velorace-Organisatoren zur Vorbereitung auf das Rennen am 9. August ein ganz besonderes Angebot: Ab Mai können die Veloracer einmal monatlich an gemeinsamen Trainingsfahrten partizipieren. Los geht es am Mittwoch, 6. Mai um 17:30 Uhr mit einer Einsteigerrunde über 45 km und einer 60 Kilometer langen Speed-Distanz ab dem ŠKODA-Autohaus Rüdiger (Hamburger Straße 35). Begleitet werden die Pre-Veloracer – wie bei den Profis – vom Team-Fahrzeug des ŠKODA Velorace Dresden. Auch das Picardellics Velo Team Dresden wird die Ausfahrt unterstützen. Die erfahrenen Guides sparen dabei nicht mit wertvollen Tipps für die Jedermanneinsteiger rund um die Rennvorbereitung und die eigentliche Wettkampfsituation. Interessierte können sich über die Website www.skoda-velorace.de für die Trainingsfahrt anmelden.

Weitere Infos und die Anmeldung im Netz unter: ŠKODA VELORACE Dresden

 

28.04.2015

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook