SIXDAYS BREMEN: Qualifikationsmöglichkeiten für Jedermannrennen

  Jane Drage und Mathias John haben es vorgemacht: Mit Bestzeiten von 11,344 Sekunden und 09,852 Sekunden haben sie im Vorjahr den Jedermannwettbewerb im Rahmen der SIXDAYS BREMEN gewonnen. Vom 10. bis 15. Januar 2019 wird...

Rad am Ring startet mit "Big Bang" in die neue Saison

    Neuerungen sind wie Dominosteine: Stößt man eine an, löst dies eine Kettenreaktion aus. So kam es zumindest dem Orga-Team von Rad am Ring vor. Auf die vorzeitigen Zusage, das Radsportevent auf dem Nürburgring bis 2023...

   

 

strecke_radamringRad am Ring verspricht auch 2015 wieder sportliche, spannende und temporeiche Zweirad-Action am Nürburgring. Rund um die Nürburg mit Grand-Prix-Strecke und Nordschleife finden vom 24. – 26. Juli die Klassiker 24-Stunden-Rennen, Jedermann-Rennen, Tourenfahren, Zeitfahren sowie die U17- und U19-Rennen statt.

Frühbucher-Rabatt für 24-Stunden-Rennen

Bis zum 31. Januar 2015 gilt bei Rad am Ring (Nürburgring) ein Frühbucher-Rabatt. Dieser richtet sich an Teilnehmer der beiden 24-Stunden-Rennen für Rad und Mountainbike (MTB). Je mehr Mitglieder im Team sind, desto höher ist der Rabatt. Für 8er-Teams beträgt die Ersparnis bis zu 55 Euro, bei 4er-Teams bis zu 50 Euro, im Zweier-Verbund bis zu 40 Euro und als Einzelfahrer 20 Euro. Bei frühzeitiger Buchung können so zwischen 5 und 18 Prozent der Teilnahmegebühr gespart werden. Die Frühbucher-Aktion endet am 31. Januar um 23.59 Uhr.

Organisationsleiter Hanns-Martin Fraas empfiehlt die frühzeitige Anmeldung: „Wer sein Radsportjahr 2015 bereits geplant hat, profitiert von unserem Frühbucher-Rabatt. Ab dem 1. Februar werden die Normalpreise fällig.“

Dorint-Hotel am Nürburgring stark nachgefragt

Am Nürburgring ist das Dorint-Hotel seit Jahren ein bewährter und zuverlässiger Partner. Für Rad am Ring (24. – 26. Juli) stellt das Dorint Zimmer- und Verpflegungskontingente zu attraktiven Preisen zur Verfügung. Die sogenannten „Rundum sorglos“-Pakete erfreuen sich bei den Teilnehmern großer Beliebtheit, weshalb das Komfort-Paket inzwischen ausgebucht ist. Erhältlich sind nur noch das Rustikal-Paket (Verpflegung und Service mit 2 Übernachtungen auf Feldbett im Konferenzzentrum, 196 Euro pro Person) und das Ferienhaus-Paket (Verpflegung und Service mit 2 Übernachtungen für 5 bis 8 Personen in Bungalows mit Shuttle-Service zum Ring, 1.280 bis 1.978 Euro pro Bungalow). Wer sich für ein 24-Stunden-Rennen anmeldet, hat während des Buchungsvorgangs die Möglichkeit, „Dorint“ als Parzelle auszuwählen. Mit der Anmeldebestätigung kann dann direkt beim Hotel gewünschte Übernachtungs- und Verpflegungspaket gebucht werden.

 

www.radamring.de

 

29.01.2015

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook