SIXDAYS BREMEN: Qualifikationsmöglichkeiten für Jedermannrennen

  Jane Drage und Mathias John haben es vorgemacht: Mit Bestzeiten von 11,344 Sekunden und 09,852 Sekunden haben sie im Vorjahr den Jedermannwettbewerb im Rahmen der SIXDAYS BREMEN gewonnen. Vom 10. bis 15. Januar 2019 wird...

Rad am Ring startet mit "Big Bang" in die neue Saison

    Neuerungen sind wie Dominosteine: Stößt man eine an, löst dies eine Kettenreaktion aus. So kam es zumindest dem Orga-Team von Rad am Ring vor. Auf die vorzeitigen Zusage, das Radsportevent auf dem Nürburgring bis 2023...

   


Schleizer Dreieck Jedermann als 5. Station im German Cycling Cup 2013 öffnet seine Onlineanmeldung


Schleizer Dreieck LogoBis zum 2. Juni 2013 ist ja noch ein wenig Zeit – aber ab dem 15. November 2012 haben wieder alle Jederfrauen- und männer die Möglichkeit, sich für den 5. Lauf zum German Cycling Cup im nächsten Jahr frühzeitig anzumelden um damit in den Genuss des Frühbucherrabattes zu kommen.

Und es steht ein Jubiläum an – im nächsten Jahr feiert das Dreieck sein 90 jähriges Bestehen. Seit dem 9. Juni 1923 werden dort Rennen ausgetragen - und seit 2010 nun bereits zum vierten Mal das Jedermann – Event!

Mit dem Jedermann-Radrennen, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut bereichert das Sportland Thüringen erneut seinen Sportkalender 2013.

Die Stadt Schleiz und ihre regionalen Partner freuen sich, auch im nächsten Jahr wieder zahlreich Radsportfreunde aus allen Teilen Deutschlands begrüßen zu können. Die bekannten Strecken über 30, 74 und 145 Kilometer sind wieder im Programm – mittlerweile braucht man sicher auch nicht mehr zu betonen, dass die beiden langen Strecken mit GCC-Wertung als sehr anspruchsvoll gelten.

Dass der Rennkurs landschaftlich sehr reizvoll durch das Thüringer Schiefergebirge und vorbei am größten Stausee Deutschlands: der Bleilochtalsperre führen ist bekannt – und deshalb wünschen Veranstalter und Ausrichter den Aktiven über das Rennen hinaus den Blick für die abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen, Wäldern, Tälern und Flüssen Thüringens.

 

Das  Wichtigste in Kürze:

Strecken: 30, 74, 145 Kilometer 

Kosten: 25 bzw. 45 Euro je nach Distanz 

Frühbucherrabatte bis 31.12.2012,

Sonderpreise für Teams

Übernachtung: Hotels und Pensionen über die Stadtinformation Schleiz

Zelten im Bereich des Fahrerlagers

Pastaparty am Vorabend

Sportlerfrühstück am Renntag


Alles weitere an News und Informationen gibt es wie immer unter:


www.schleizer-dreieck-jedermann.de


15.11.2012


   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook