Am 3. Oktober beginnt mit dem ersten Rennen in Braunschwieg/Lehndorf die 33.Braunschweiger Cross-Serie, an der auch Hobbyfahrer teilnehmen können. Die Serie gibt es bereits seit dem Jahr 1981 und ist damit die älteste deutsche Radcross Serie. Weitere Läufe finden am 2. November in Braunschweig/Harxbüttel sowie am 21. Dezember in Neubrück statt.

Anmeldungen in den Hobbyklassen sind am jeweiligen Renntag am Start ohne zusätzliche Kosten möglich.

 

 

01.10.2013