SIXDAYS BREMEN: Qualifikationsmöglichkeiten für Jedermannrennen

  Jane Drage und Mathias John haben es vorgemacht: Mit Bestzeiten von 11,344 Sekunden und 09,852 Sekunden haben sie im Vorjahr den Jedermannwettbewerb im Rahmen der SIXDAYS BREMEN gewonnen. Vom 10. bis 15. Januar 2019 wird...

Rad am Ring startet mit "Big Bang" in die neue Saison

    Neuerungen sind wie Dominosteine: Stößt man eine an, löst dies eine Kettenreaktion aus. So kam es zumindest dem Orga-Team von Rad am Ring vor. Auf die vorzeitigen Zusage, das Radsportevent auf dem Nürburgring bis 2023...

   

 

MTB_Zugspitz_LogoMit der Premiere der Zugspitz MTB Trophy vom 06. – 08. Juni 2014 präsentieren die Agenturen PLAN B und Vivalpin in Kooperation mit den drei Top-Destinationen der Zugspitzregion, der Tiroler Zugspitz Arena, Grainau und Garmisch-Partenkirchen ein Eventhighlight der Extraklasse. Mit dem XC UPHILL, einem INDIVIDUAL TIME TRIAL, dem XC POINT TO POINT Race und dem XC Marathon haben ambitionierte Mountainbiker sowie Einsteiger die Möglichkeit an ihre Grenzen zu gehen.

Gleich zum Auftakt am Freitag geht es ordentlich zur Sache, wenn in Lermoos der Startschuss für den anspruchsvollen Bergsprint fällt. Beim XC UPHILL müssen auf knapp 10 km ca. 730 Höhenmeter bewältigt werden.

Der Samstag startet mit der INDIVIDUAL TIME TRIAL Wertung in Lermoos. Beim Kampf gegen die Uhr auf dem ca. 5 Kilometer langen Parcours durch die Straßen von Lermoos geht es um Sekunden. Wer in der Gesamtwertung vorne mitfahren will, muss hier alles geben. Am Nachmittag müssen die Biker und Bikerinnen beim XC POINT TO POINT RACE nochmal in die Pedale treten. Start ist wieder in Lermoos. Auf dem Weg nach Grainau gilt es auf 25 Kilometern 850 Höhenmeter zu meistern.

Am Sonntag wartet der Höhepunkt des Wochenendes, der SCOTT Zugspitz Marathon, ein Marathon rund das Wettersteinmassiv! An drei Standorten können die Sportler entscheiden welche Distanz sie bewältigen wollen. Für alle drei Strecken ist das Ziel Garmisch-Partenkirchen. Die kurze Runde des SCOTT Zugspitz Marathon führt von Lermoos auf rund 59 Kilometern nach Garmisch-Partenkirchen. Hier gilt es 1215 Höhenmeter zu bezwingen. Die mittlere Runde mit Start in Grainau wartet mit knapp 78 Kilometern und knapp 2100 Höhenmetern auf. Die Königsetappe ab Garmisch-Partenkirchen stellt die ultimative Herausforderung an die Marathonis dar. Nach 110 Kilometern rund um Deutschlands höchsten Berg werden die Sportler mit 2.984 Höhemetern einmal die Zugspitze in den Beinen haben.

Während der drei Tage am Fuße der Zugspitze gibt es in den Veranstaltungsorten Lermoos, Grainau und Garmisch-Partenkirchen ein attraktives Rahmenprogramm, so dass Nicht-Mountainbiker ebenfalls auf Ihre Kosten kommen. So bieten Holger und Karen Meyer von Team „die rasenmäher“ Startern, aber auch allen Interessierten Fahrtechnikschulungen an. Auf den Originalstrecken können Biker im Vorfeld oder auch während des Events die Strecke kennenlernen und sich an der Seite von ausgebildeten Mountainbike-Guides wertvolle Tipps einholen, wie sie technisch schwierige Passagen erfolgreich meistern.

Die Anmeldung zur Zugspitz MTB Trophy ist ab sofort geöffnet. Wer sich also rechtzeitig einen Startplatz sichern möchte, sollte sich schnell anmelden. Die Anmeldung und Teilnahmebedingungen sowie alle Informationen rund um die Zugspitz MTB Trophy gibt es ab sofort unter: www.zugspitz-mtb-trophy.com

20.12.2013

 

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook