24 Stunden Radrennen VELOFONDO in Oschersleben - Ein Weltrekord zur Premiere

  Die Premiere des 24h Radrennens VELOFONDO in der Motorsport Arena Oschersleben endet mit einem Paukenschlag. Rainer Steinberger (41) aus Pösing (Bayern) hat das Rennen als...

Premiere der Gravel Rallye Black Forest

  Am 16. September 2017 findet in Breitnau im Hochschwarzwald die  1. Gravel Rallye Black Forest statt.  Die Gravel Rallye Black Forest ist eine genehmigte Radtouristikveranstaltung ohne...

   

 

Heideradcup_Torgau

In rund 4 Wochen geht es beim Sparkassen-HeideRadCup rund. Drei vollabgesperrte Rennstrecken mit 40, 70 und 110 km, ein Eliterennen über 140 km und eine Familientour über 10 km stehen auf dem Programm.

Und das Beste: Anfeuern lohnt sich! All die treuen Fans an der Strecke können dieses Jahr beim Sparkassen-HeideRadCup so richtig absahnen.  Die Organisatoren küren das kreativste Team, das am meisten Stimmung verbreitet und für Motivation der Rennfahrer sorgen kann. Zu gewinnen gibt es ein Grillpaket mit Verpflegung für alle im Fan-Team und das direkt noch während des Rennens. „Wir freuen uns auf den Einsatz der Zuschauer beim HeideRadCup und sind gespannt, welche Gemeinde oder welcher Streckenposten das Rennen macht“, so Henrik Wahlstadt, Vorstandsvorsitzender des Veranstalters Sportfreunde Neuseenland e. V. „Uns ist es wichtig, dass nicht nur die Rennfahrer von der tollen Kulisse der Strecke begeistert sind, sondern dass auch unsere an der Strecke liegenden Gemeinden Spaß haben und sich aktiv beteiligen. Dieses Engagement wollen wir dieses Jahr gerne belohnen“, freut sich Wahlstadt. All die treuen Fans an der Strecke können dieses Jahr beim Sparkassen-HeideRadCup so richtig absahnen. Die Organisatoren küren das kreativste Team, das am meisten Stimmung verbreitet und für Motivation der Rennfahrer sorgen kann. Zu gewinnen gibt es ein Grillpaket mit Verpflegung für alle im Fan-Team und das direkt noch während des Rennens. „Wir freuen uns auf den Einsatz der Zuschauer beim HeideRadCup und sind gespannt, welche Gemeinde oder welcher Streckenposten das Rennen macht“, so Henrik Wahlstadt, Vorstandsvorsitzender des Veranstalters Sportfreunde Neuseenland e. V. „Uns ist es wichtig, dass nicht nur die Rennfahrer von der tollen Kulisse der Strecke begeistert sind, sondern dass auch unsere an der Strecke liegenden Gemeinden Spaß haben und sich aktiv beteiligen. Dieses Engagement wollen wir dieses Jahr gerne belohnen“, freut sich Wahlstadt.

Der Startschuss für das erste Rennen fällt um 10:25 Uhr und bei insgesamt fünf Rennen ist genug Zeit, sich warmzuschreien oder zu trommeln. Unsere extra dafür ausgewählte Jury wird während des gesamten Rennens auf der Strecke unterwegs sein und die lauteste & verrückteste Fangemeinde küren. Schon mit dem Besenwagen am Ende des Trosses der zweiten Runde wird das Grillpaket an die Gewinner übergeben. Damit kann man dann den Sonntag noch so richtig schön ausklingen lassen. Na dann Sport frei!


Weitere Informationen und Anmeldung unter www.sparkassen-heideradcup.de.

 

11.08.2017

 

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de.de

  Facebook