logo-24h-duisburgAm Montag, den 16. September startet die Registrierung für die begehrten Startplätze der MAGURA 24h von Duisburg powered by Stadtwerke Duisburg 2020.

Erwartet werden bei diesem Kultevent vom 31. Juli bis 02. August 2020 auf dem 8,1 Kilometer langen Rundkurs  im Landschaftspark Nord rund 2000 Teilnehmer.  Da die Startplätze  streng limitiert sind, empfiehlt es sich, den Montag für die Anmeldung im Auge behalten da die Veranstaltung erfahrungsgemäß schnell ausverkauft sein wird. 

Interessierte können sich am Montag zwischen 20 und 22 Uhr für die Solo-Kategorie und die Zweier-Teams registrieren lassen. Die Plätze für diese beiden Kategorien werden dann einen Tag später verlost.

Um der großen Nachfrage entgegen zu kommen, wird das Kontingent für die Solo-Fahrer wurde von 60 auf 70 aufgestockt. Auch die Startplätze für die Zweier-Konstellationen werden um 10 auf 70 erhöht.

Am Mittwoch, 18. September wird dann das Anmelde-Fenster für die Vierer- und die Achter-Formationen geöffnet. Ab 20 Uhr die Vierer-, ab 20:30 Uhr die Achter-Teams. Hier gilt das Prinzip: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“

Alle Infos und Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.24h-duisburg.de.