Premiere für Innsbruck als Auftaktort der Tour Transalp 2019

  Der Startschuss für die 17. Auflage der TOUR Transalp fällt am 23. Juni 2019 erstmals in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, wo vor wenigen Monaten schon die Rad-WM tausende Fans und Touristen begeistern konnte. Ebenfalls zum...

Dresden erFahren 2019 geht am 11. August in die 7. Runde

    In 250 Tagen fällt der Startschuss zum 7. ŠKODA Velorace Dresden vor der bekanntlich attraktivsten Jedermann-Kulisse der Saison. Das Dresdner Stadtrennen findet traditionell wieder am zweiten Wochenende im August statt. Offizieller Termin ist der 11...

   

 

logo_msr_2017Heute öffnet die Anmeldung zur Mecklenburger Seen Runde 2017. Wie jedes Jahr werden auch im kommenden Jahr die Runde über 300 km, eine Frauenrunde über 90km und die Mini-Runde für die Kinder angeboten.

Eine Runde über 300 km an einem Tag und in einer Nacht mit dem Fahrrad fahren - was sich anhört wie der verrückte Plan eines Extremsportlers ist in Wirklichkeit ein einzigartiges Jedermann-Radsportevent durch die Weiten Mecklenburgs. Und dabei ist "Jedermann" tatsächlich wörtlich gemeint, denn die Mecklenburger Seen Runde steht entspannten Tourenradlern ebenso offen, wie durchtrainierten Mountainbikern oder ambitionierten Rennrad-Fans. Das Ziel ist nicht, die schnellstmögliche Zeit zu fahren, sondern vor allem anzukommen und gemeinsam Spaß zu haben. Dafür wird nicht nur die abwechslungsreiche Landschaft der Mecklenburger Seenplatte mit ihren Feldern, Seen und Wäldern sorgen. Auch ein Rundum-Sorglos-Paket mit 8 Verpflegungsstationen, kostenlosen Massagen, Shuttle-Service und Fahrradreparatur steht bereit. Außerdem wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm geben, so dass sich die Amateur-Fahrradtour sehr gut mit einem Familienurlaub in der Region verbinden lässt.

Für Frauen, die zunächst lieber eine kürzere Runde ausprobieren möchten, wird es eine eigene 90 km lange Alternative geben. 

Auf eine Siegerehrung verzichten die Veranstalter ganz bewusst, denn im Vordergrund stehen der Fitness- und Erlebnisgedanke. So erhält jeder erfolgreiche Teilnehmer eine Medaille, die er stolz mit nach Hause nehmen kann. Um ins Ziel zu kommen, bedarf es jedoch jede Menge Köpfchen. Denn mentale Stärke ist für eine Strecke von 300 km mindestens genauso wichtig, wie regelmäßiges Training. Fast nebenbei hat man also das ganze Jahr über immer einen Grund, sich aufs Rad zu schwingen und Fit zu bleiben. Das Team um den Veranstalter Detlef Koepke wird Sie dabei gerne mit detaillierten Trainingsplänen und individuellen Tipps auf der Homepage  www.mecklenburger-seen-runde.de unterstützen. Hier kann man sich außerdem für weitere Informationen kostenfrei anmelden und Vorteile sichern.

14.10.2016

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook