cycle_tour_logo.

Zwei Bundesländer, zwei Städte, ein Ziel: Am 15. September 2019 startet die 4. Auflage der „CYCLE TOUR“. Radsportler, Hobbyfahrer sowie Radsportteams aus ganz Deutschland können sich auf eine historisch bedeutende und abwechslungsreiche Strecke freuen. Von Braunschweig, über Schöningen, bis nach Magdeburg führt die 100 kilometerlange Strecke durch die Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Mit zwei Leistungskategorien „Radrennen“ und „Radtour“, sowie zwei Streckenlängen über 100 oder 60 Kilometer, ist für jeden Radsportfan etwas dabei. Zur Vorbereitung auf das Radevent Mitteldeutschlands findet am 12. Mai das erste offizielle Training statt.

Die Fahrradsaison ist eröffnet und zur Vorbereitung auf die CYCLE TOUR können alle Radfahrer beim 1. offiziellen Training kostenlos an den Start gehen. Auch in diesem Jahr werden zum offiziellen Training über 200 Radsportler erwartet. Alle Interessierten treffen sich in Braunschweig um 9:15 Uhr am BraWoPark sowie in Magdeburg um 9:30 Uhr am E-Center im Bördepark. Nach ca. 2 Stunden werden alle Trainingsteilnehmer beim gemeinsamen Treffpunkt am knapp 50 km entfernten paläon in Schöningen erwartet. Dort stehen Getränke und Verpflegung für alle Radfahrer bereit. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es anschließend zurück. Wer das Training bereits dort ausklingen lassen möchte, kann im ca. 15 km entfernten Marienborn den Zug nach Hause nehmen.

Gemeinsam vorbereiten und unterstützen

Ziel des Trainings ist die optimale Vorbereitung auf die CYCLE TOUR am 15. September mit Start in Braunschweig. „Die Teilnehmer können Erfahrungen für das Fahren in einer größeren Gruppe sammeln und unterstützen sich gegenseitig mit nützlichen Tipps und Tricks zur Sicherheit“, so Initiator Martin Hummelt. Das gemeinsame Training steht im Mittelpunkt, die Teilnehmer entwickeln ein Gefühl für die einzuhaltende Geschwindigkeit und werden von erfahrenen Radfahrern, den CYCLE TOUR GUIDES, begleitet. Eine Anmeldung zum Training ist nicht notwendig. Das 2. Offizielle Training wird am 4. August stattfinden. Weitere Informationen, den Streckenplan sowie die Anmeldung zur CYCLE TOUR gibt es unter www.cycletour.de.

 

Über die CYCLE TOUR 

Initiiert wurde die CYCLE TOUR 2016 von der freshpepper GmbH & Co. KG in Kooperation mit der Landeshauptstadt Magdeburg, der Stadt Braunschweig, der Stadt Schöningen und vielen regionalen Partnern. Darüber hinaus tragen u. a. der Allgemeine Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), die Freiwilligen Feuerwehren der Region, die Technischen Hilfswerke Sachsen-Anhalt und Niedersachsen, die Polizeidirektionen Sachsen-Anhalt Nord und Braunschweig, das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt sowie die Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zum Gelingen der CYCLE TOUR bei. Mit den Volksbanken der Region, den EDEKA Märkten sowie den BMW Händlern Schubert Motors und Block am Ring engagieren sich erneut bedeutende regionale Unternehmen, um die CYCLE TOUR möglich zu machen. Mit dem Energienetzbetreiber AVACON AG engagiert sich in diesem Jahr ein bedeutendes regionales Unternehmen im ländlichen Raum. Weitere Informationen gibt es auf www.cycletour.de.