Logo_VeloraceDer Vorabend des ŠKODA Velorace Dresden bekommt 2019 ein neues sportliches Highlight und ergänzt damit das breite Radsportangebot des ŠKODA Velorace mit den traditionellen Angeboten der Sachsentour für Kids, dem Lebenshilfe Specialrace und dem Radrennen für Jedermann am Sonntag.

Der Dresdner Sprint, mit Anleihe aus dem Bahnradsport, wird als Zeitfahren über ca. zwei Kilometer am Elbufer ausgefahren. In der Vorrunde startet dabei jeder Teilnehmer alleine „gegen die Uhr“. Die Startplätze sind auf maximal 100 limitiert. Im Finale treten dann die 20 Zeitschnellsten erneut im Duell „Mann gegen Mann“ an.

Namensgeber für dieses „Showradevent“ ist das Unternehmen Bike24 GmbH, einer der größten Onlinehändler für Radsport- und Outdoorbedarf in Europa.

„Es freut uns sehr, dass wir für dieses Projekt auf Experimentierfreude gestoßen sind und wir für diese besondere Austragungsart das Unternehmen BIKE24 als Namensgeber gewinnen konnten“, so das Vereins- und Veranstalterteam.

Der 1. Dresdner Straßensprint verspricht vor der einzigartigen Kulisse von Dresden Spannung für die Zuschauer und Adrenalin für die teilnehmenden Jedermänner. Die
Anmeldung für den 10. August läuft seit dem 06.12.2018. Alle Informationen zum Dresdner Straßensprint by Bike24 gibt es auf der Website www.sachsentour.org.