Premiere für Innsbruck als Auftaktort der Tour Transalp 2019

  Der Startschuss für die 17. Auflage der TOUR Transalp fällt am 23. Juni 2019 erstmals in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, wo vor wenigen Monaten schon die Rad-WM tausende Fans und Touristen begeistern konnte. Ebenfalls zum...

Dresden erFahren 2019 geht am 11. August in die 7. Runde

    In 250 Tagen fällt der Startschuss zum 7. ŠKODA Velorace Dresden vor der bekanntlich attraktivsten Jedermann-Kulisse der Saison. Das Dresdner Stadtrennen findet traditionell wieder am zweiten Wochenende im August statt. Offizieller Termin ist der 11...

   

 

NSC16Am 18. und 19. Juni findet unter der Schirmherrschaft von Olympiasieger Olaf Ludwig die 13. Auflage der „Fitbit neuseen classics – rund um die braunkohle“ in Leipzig und dem Leipziger Neuseenland statt. Insgesamt werden bei den Jedermannrennen, Familienradtouren und den Leipziger Kinder-Radrennen über 2.000 Teilnehmer auf der „Alten Messe“ erwartet.

Auf der heutigen Pressekonferenz präsentierten die Veranstalter die Stadtholding „LEIPZIGER“ als neuen Partner. „Wir freuen uns sehr über die tolle Unterstützung durch die Leipziger Gruppe und durch die Stadt Leipzig selbst. In Verbindung mit dem erfolgreichen Crowdfunding mit über 200 Unterstützern ist dies ein starkes Zeichen für den Radsport und den Standort Leipzig“, fasst Organisationsleiter Ronny Winkler die neuerlichen positiven Entwicklungen zusammen.

Volkmar Müller, Geschäftsführer der Leipziger Gruppe, erläuterte das Engagement wie folgt: „Die Leipziger Gruppe mit ihren Unternehmen Leipziger Stadtwerke, Wasserwerke und Verkehrsbetriebe übernimmt seit Jahren verlässlich Verantwortung für Lebensqualität in Leipzig und Umgebung. Dazu zählt auch das Engagement in den Bereichen Sport und Kultur, Familien, Kinder, Jugendliche und Soziales, sowie Bildung, Umwelt und Wissenschaften. Die neuseen classics gehören für Radsportfreunde und -Fans vor Ort zu den jährlichen Höhepunkten. Deshalb sind wir aufgrund einer Veränderung im Sponsorengefüge der beliebten Veranstaltung als Leipziger Gruppe schnell eingesprungen, damit dieses Event auch 2016 für Leipzig und seine sportbegeisterten Menschen stattfinden kann.“

Über die drei Distanzen 40km, 60km und 100km werden Radsportler aus ganz Deutschland an den Start gehen. Die Rennen sind Teil des German Cycling Cups, der größten nationalen Hobby-Rennserie. Neu im Programm ist in diesem Jahr zudem erstmals ein Einzelzeitfahren über 20km am 18. Juni mit Start um 19 Uhr. Start- und Zielbereich der Spezialdisziplin ist der zwischen Markleeberger See und Störmthaler See gelegene Bergbau-Technik-Park.

Wie in jedem Jahr werden wieder die kleinen Radsportler zwischen zwei und 14 Jahren die Chance haben, ihren großen Idolen nachzueifern. Auf einer Rundstrecke auf dem Veranstaltungsgelände werden über 200 Kinder bei den beliebten Leipziger Kinder-Radrennen erwartet. Für die Kinder ist der Start kostenlos, eine Anmeldung muss jedoch über die Veranstaltungshomepage erfolgen. Ein Fahrradflohmarkt sowie eine erstmals ausgetragene Familiensternfahrt runden das bunte Rahmenprogramm ab. Erfahrene Tourguides führen die kostenlosen Familienradtouren durch das Leipziger Neuseenland zum Bergbau-Technik-Park. Hier können die Teilnehmer bei einer ebenfalls kostenlosen Führung den Park erkunden.

Nähere Informationen und Anmeldung unter: www.neuseenclassics.de

Über die Fitbit neuseen classics – rund um die braunkohle

Die „Fitbit neuseen classics – rund um die braunkohle“ sind Mitteldeutschlands größtes Radsportevent, welches jedes Jahr rund 10.000 Zuschauer entlang der Strecke in Leipzig und dem Leipziger Neuseenland begeistert. Erstmals ausgetragen in den 1960er Jahren, ist das Traditionsrennen nach der Neuauflage 2004 stetig gewachsen. Mittlerweile treten über 2.000 Teilnehmer bei verschiedenen Jedermann- und Kinderrennen in die Pedale

 

30.05.2016

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook