SIXDAYS BREMEN: Qualifikationsmöglichkeiten für Jedermannrennen

  Jane Drage und Mathias John haben es vorgemacht: Mit Bestzeiten von 11,344 Sekunden und 09,852 Sekunden haben sie im Vorjahr den Jedermannwettbewerb im Rahmen der SIXDAYS BREMEN gewonnen. Vom 10. bis 15. Januar 2019 wird...

Rad am Ring startet mit "Big Bang" in die neue Saison

    Neuerungen sind wie Dominosteine: Stößt man eine an, löst dies eine Kettenreaktion aus. So kam es zumindest dem Orga-Team von Rad am Ring vor. Auf die vorzeitigen Zusage, das Radsportevent auf dem Nürburgring bis 2023...

   


Logo Enduro OneAm 12./13. Mai 2018 startet die KENDA Enduro One Serie in die neue Saison. Das Rennen, das Teil des iXS Dirt Masters Festivals ist, ist bereits seit Anfang Januar ausgebucht. Nur Gäste in den Klassen E1 E-Bike und E1 Wild Childs können noch nennen. Serienstarter lösen ihren reservierten Startplatz bis 28. April 2018.


Das Rennen der KENDA Enduro One Serie bringt das beliebte Enduro-Format zurück zu Europas größtem Freeride Festival. Der E1 Saisonauftakt findet damit in großer Kulisse statt. 35.000 Besucher strömen Jahr für Jahr zum Festival in der Ferienwelt Winterberg. Mit dem Enduro Rennen wird das Festival noch einmal attraktiver und auch breitensporttauglicher.


Enduro spiegelt die Grundidee des Mountainbikens wieder. Entlang eines abwechslungsreichen Rundkurses sind von den Fahrern mehrere „Stages“ gegen die Uhr zu fahren. Geschick, Schnelligkeit und auch Ausdauer sind gefordert. Dabei sind die Rennen von KENDA Enduro One bewusst so konzipiert, dass Fahrer aller Klassen auf ihre Kosten kommen. Auch für E-Biker ist eine eigene Kategorie ausgeschrieben.


Die Strecke geht vom Bikepark durch Teile des erst 2015 neu eröffneten Trailparks Winterberg. Teilnehmer dürfen sich auf vielfältige, naturbelassene Trails von den Gipfeln der „Achthunderter“ freuen.


Wild Childs und Prolog am Samstag – Hauptrennen am Sonntag
Alle Rennen der KENDA Enduro One Serie orientieren sich an einem Rahmenzeitplan. Am Samstag, 12. Mai 2018, wird das Wochenende mit dem Nachwuchsrennen der E1 Wild Childs eröffnet. Anschließend stehen Training, die Spezialstage E1 E-Bike und der Prolog am Programm. Am Sonntag, 13. Mai 2018, geht dann das Hauptrennen über die Bühne. Zuschauer sind jederzeit herzlich eingeladen und können am Streckenrand hautnah am Renngeschehen sein. Der Eintritt ist frei.

Zeitplan Enduro One – Winterberg
 

Samstag, 12. Mai 2018

9.00 - 14.00 Uhr – Startersetausgabe
10.00 Uhr – E1 Wild Childs mit Guide
11.00 - 14.00 Uhr – Training
14.00 Uhr – Siegerehrung E1 Wild Childs
14.15 Uhr – Spezialstage E1 E-Bike
15.15 Uhr – Fahrerbesprechung
Ab 15.30 Uhr – Prolog
Anschließend – Siegerehrung Prolog, Bekanntgabe Startaufstellung und Strecken für Sonntag

Sonntag, 13. Mai 2018

8.30 - 9.00 Uhr – Startersetausgabe
9.15 Uhr – Fahrerbesprechung
ab 9.30 Uhr – Hauptrennen (individuelle Startzeit entsprechend Prologergebnis)
Nach Rennende – Siegerehrung Event
 

Großes Rahmenprogramm und Catering im Rahmen des iXS Dirt Masters Festivals vom 10.-13. Mai 2018


Nennungsschluss am 28. April 2018

Serienstarter, also solche die in die KENDA Enduro One Serie eingeschrieben sind, haben einen garantierten Startplatz, den sie über die Nennung bis zum 28. April 2018 lösen können. Für Gaststarter ist das Rennen ausgebucht, doch es gibt eine Warteliste und eine Ausnahme in den Kategorien E1 E-Bike und E1 Wild Childs. Weitere Infos zum Rennen sowie den Teilnahmemöglichkeiten sind unter www.enduro-one.com zu finden.

 

19.04.2018

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook