Radsport von Rügen bis Bulgarien

Er gilt als einer der erfolgreichsten deutschen Radsportler, wurde vor 30 Jahren in Seoul Olympiasieger im Einzelrennen. Aber auch heute lässt der Radsport Olaf Ludwig nicht los. Seit neun Jahren gehört er zu den Organisatoren...

Europas härtestes Radrennen startet in seine Jubiläumsausgabe

  Zum zehnten Mal wird 2018 Europas härtestes Radrennen, das Race Around Austria, ausgetragen. Seit 2012 startet und endet das Rennen im Salzkammergut, genauer gesagt in St. Georgen im Attergau. Von dort aus geht es für...

   

 

Logo_SDJ_2016Der Startschuss für das Jedermann-Kräftemessen durch die reizvolle Landschaft des Saale-Orla Kreises fällt 2016 am 5. Juni ! Und für diejenigen die es jetzt schon nicht mehr abwarten können – in Kürze haben wieder alle Jederfrauen- und männer die Möglichkeit, sich für den Lauf zum German Cycling Cup 2016 frühzeitig anzumelden um damit auch wieder in den Genuss des Frühbucherrabattes zu kommen. 


Bei den Einzel- und Teamwettbewerben über 88 und 130 Kilometer werden die Teilnehmer um die begehrten Punkte für die GCC–Wertung kämpfen. Die 46 km–Runde im Renntempo ist eigentlich schon Herausforderung genug – hier haben zusätzlich wieder Firmen- und Vereinsteams die Gelegenheit die Strecke gemeinsam in Angriff zu nehmen und um lukrative Preise zu radeln. Dem Gesamtsieger-Team in dieser Kategorie winkt ein Sonderpreis - attraktive Preise gibt es natürlich auch für alle anderen Platzierten!

Auch 2016 setzt sich Deutschlands größte Jedermann-Rennserie wieder aus erstklassigen Rennen zusammen und wird den begeisterten Hobbyradsportlern 10 Stationen in Deutschland bieten.

Folgende German-Cycling-Cup-Stationen sind 2016 neben dem Schleizer Event noch im Rennkalender geplant:

Tour d’Energie - Göttingen
SKODA Velotour - Frankfurt / Eschborn
Circuit Cycling - Hockenheim
Neuseen Classics – Leipzig
SKODA Velodom - Rund um Köln
Rad am Ring - Nürburgring
SKODA Velorace - Dresden
Rothaus RiderMan - Bad Dürrheim
Sparkassen Münsterland Giro - Münster

Die Stadt Schleiz und ihre regionalen Partner freuen sich, auch im nächsten Jahr wieder zahlreich Radsportfreunde aus allen Teilen Deutschlands begrüßen zu können. Die Strecken -  und das braucht man sicher nicht mehr extra zu betonen – sind selektiv und sehr anspruchsvoll.  

Alle weiteren News und natürlich die Anmeldung - unter www.schleizer-dreieck-jedermann.de.

 

10.11.2015

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook