Eine ganze Deutschland Tour für Jedermann und Jederfrau? Dank einer neuen Spendenaktion, die gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk Plan International entwickelt wurde,ist das jetzt möglich. Pro Etappe sammeln 10 Zweierteams Spenden für ein Projekt gegen Kinderarbeit in Tansania und gehen ganz exklusiv vor den Profis auf die Strecke. Unter dem Motto „Deine Etappe für Kinderrechte“ fahren die Teilnehmenden vom Startort aus die komplette Originalstrecke und müssen es rechtzeitig vor den Topfahrern über den offiziellen Zielstrich schaffen. Ab sofort ist die Anmeldung für die limitierten Plätze der Spendenaktion geöffnet: challenge.deutschland-tour.com.

 

Wie bereits bei der letzten Austragung setzt sich die Deutschland Tour auch 2021 wieder für Kinderrechte ein. Plan International ist dabei erneut offizieller Charity-Partner von Deutschlands größtem Radsportfestival.
Das Ziel: Mädchen und Jungen sollen weltweit die gleichen Rechte und Chancen haben, damit sie gesund aufwachsen und ihre Zukunft aktiv gestalten können.

 

Plan International Challenge –Deine Etappe für Kinderrechte
Jetzt können ambitionierte Radsportlerund Radsportlerinnen beweisen, dass sie sich zwei Herausforderungen zutrauen: kräftig in die Pedalen treten und dabei Gutes tun. Bei der Plan International Challenge sammeln die Teilnehmenden zuerst bei Freunden und Familie, im Verein oder am Arbeitsplatz Spenden, die dann direkt in das Projekt „Mädchen und Jungen vor Kinderarbeit schützen“ fließen.Das ambitionierte Ziel: 40.000 € für den Schutz der Kinder inTansania!
Dann wartet eine nicht alltägliche sportliche Challenge auf die Teilnehmenden: Auf jeder der vier Etappen der Deutschland Tourstarten 10 Zweierteams kurz vor den weltbesten Profis. Auf den ausgeschilderten Strecken kommt Profi-Atmosphäre auf, denn erfahrene Guides und ein offizielles Servicefahrzeug begleiten das exklusive Charity-Peloton.Die Belohnung: gemeinsam das Profi-Finale direkt am Zielstrich verfolgen.

 

Die gesammelten Erlöse der Deutschland Tour-Spendenaktion wirken direkt vor Ort: Im Norden Tansanias hilft Plan International mit dem Projekt, Mädchen und Jungen vor der extrem gefährlichen Arbeit in den Goldminen sowie ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen in der Fischereiwirtschaft am Viktoriasee zu schützen und sie aus der Kinderarbeit zu befreien. „Deine Etappe für Kinderrechte“ ist Motto und Motivation zugleich, denn Kinder sollen wieder Zugang zu Schulen und Ausbildungsmöglichkeiten erhalten.Ob Schulmaterialien für 4.000 Kinder oder Fahrräder für die Sozialarbeit in den 63 Dörfern der Projektregion –die Plan International Challenge wirkt.

 

Die Anmeldung ist unter challenge.deutschland-tour.com möglich –die wenigen Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

 

 
Über die Deutschland Tour
Die Deutschland Tour ist Deutschlands größtes Radsportfestival. Das viertägige Profi-Rennen und die Mitmachangebote in allen Etappenorten locken mehr als 500.000 Besucher an. Allein in Deutschland verfolgen mehr als 5 Millionen Zuschauer die Live-Übertragung bei ARD und ZDF –weltweit gehen die Bilder in 190 Länder. Bei der Deutschland Tour erleben die Fans die deutschen Topstars und die internationale Tour de France-Elite hautnah. Das Event ist ein wahres Festival rundum das Fahrrad und legt einen besonderen Fokus auf die Zuschauer. Neben tausenden Tipps zur Streckengestaltung im Vorfeld des Rennens nutzen 5.000 Teilnehmer die Jedermann Tour, die Ride Tourund die „kinder+Sport mini tour“ zum Mitmachen. Die DeutschlandTour wird von der Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH organisiert. Die GFR ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Tour de France-Veranstalters Amaury Sport Organisation (A.S.O.) und der Anschutz Entertainment Group (AEG). Neben der Deutschland Tourveranstaltet das Unternehmen auch den Radklassiker Eschborn-Frankfurt am 1. Mai. Die Deutschland Tour findet vom 26. bis 29.Auguststattund verläuft über vier Etappen von der Hansestadt Stralsund nach Nürnberg.
 
Über Plan International Deutschland
Plan International ist eine unabhängige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe. Mädchen und Jungen sollen weltweit die gleichen Rechte und Chancen haben und ihre Zukunft aktiv gestalten. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Förderung von Mädchen und jungen Frauen, da sie weltweit besonders stark von Schulschließungen, Frühverheiratung, sexualisierter Gewalt und Armut betroffen sind. Dadurch wird ihnen die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben genommen. Plan International setzt sich dafür ein, dass Mädchen und junge Frauen die gleichen Chancen und ein Mitspracherecht haben, wenn es um ihre Zukunft geht. Um das zu erreichen, setzen wir in unseren Partnerländern effizient und transparent Projekte zur nachhaltigen Gemeindeentwicklung um und reagieren schnell auf Notlagen und Katastrophen, die das Leben von Kindern bedrohen. In mehr als 70 Ländern arbeiten wir Hand in Hand mit Kindern, Jugendlichen, Unterstützenden und Partnern jeden Geschlechts, um unser globales Ziel zu erreichen: 100 Millionen Mädchen sollen lernen, leiten, entscheiden und ihr volles Potenzial entfalten. Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bestärken uns in unserem Engagement.