BrezelRace_Logo

Das Warten hat ein Ende: Die Termine für die Rad-DM und das Brezel Race 2021 stehen fest. Der Weltradsportverband UCI hat den Terminkalender für das kommende Jahr bestätigt. Das Meisterschaftswochenende findet vom 18. bis 20. Juni 2021 statt - so, wie es die zu diesem Zeitpunkt  gültigen Corona-Bestimmungen erlauben. Die Durchführung der Meisterschaften ist auch im neuen Jahr an die Landeshauptstadt Stuttgart und die Region Stuttgart vergeben.

Damit erleben Stuttgart und die Region mit den Deutschen Straßenradmeisterschaften 2021 und dem Breitensport-Event Brezel Race drei Tage Radrennsport auf höchstem Niveau.

„In der Corona-Epidemie hat der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) sichergestellt, dass die Gesundheit der beteiligten Sportlerinnen und Sportler an erster Stelle steht. Uns ist es trotzdem gelungen, viele große Sportevents durchzuführen. Unsere Planungen gehen jetzt schon in das Jahr 2021. Wir freuen uns, dass Stuttgart und die Region Stuttgart mit dem neu festgelegten Termin die Radbegeisterung wieder entfachen werden. Sollte der Sportbetrieb 2021 ohne große Einschränkungen aufgenommen werden können, wird die Meisterschaft unmittelbar vor der Tour de France und den Olympischen Spielen eine der wichtigsten Veranstaltungen des Bundes Deutscher Radfahrer sein“, sagt BDR-Präsident Rudolf Scharping.

„Wir sind froh, dass alle Städte ihre Zusagen für den Termin im kommenden Jahr erneuert haben. Deshalb können wir aktuell mit den gleichen Städten, Strecken und Austragungsorten planen“, sagt der Organisator der RAD-DM und Veranstalter des Brezel Race, Albrecht Röder.

„Aktuell sind Großveranstaltungen noch nicht möglich, deshalb werden wir die Detailplanung laufend an die geltenden Corona-Regelungen anpassen. Dafür erstellen wir ab Anfang 2021 ein umfassendes Hygienekonzept“, führt der Organisationsleiter aus.

Mit dem Datum für die Elite-Fahrerinnen und -Fahrer steht auch die Austragung des Brezel Race Stuttgart und Region fest. Am Sonntag, 20. Juni 2021, sollen Hobbysportler auf drei Strecken mit Start und Ziel in Stuttgart ihren Lieblingssport ausüben. Für die Brezel-Racer stehen eine Runde über 74 km und eine längere Schleife über 111 km durch die Landkreise Ludwigsburg und Böblingen zur Auswahl. Wer es gemütlich angehen will, kann auf einer 16-Kilometer-Strecke das „Sunday Morning Cycling“ mitfahren. Die Anmeldung ist unter www.brezelrace.de möglich

 

Hintergrund/Ausblick

Die verschobenen Deutschen Straßenradmeisterschaften waren Ende Juni 2020 geplant. In diesem Rahmen hätte auch das „Brezel Race Stuttgart & Region“ seine Premiere gefeiert. Der Gesamtevent soll nun vom 18. bis 20. Juni 2021 stattfinden und ist ein von der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Verband Region Stuttgart gefördertes Gemeinschaftsvorhaben. Veranstalter der Deutschen Straßenradmeisterschaften ist der Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR). Die Streckenplanung und Organisation für beide Rennen verantwortet der regionale Veranstalter FREUNDE Eventagentur aus Sindelfingen-Maichingen. Die Gesamtkommunikation zum neuen Jedermann-/Jedefrau-Rennen sowie zu den Deutschen Straßenradmeisterschaften 2021 begleitet das Stuttgarter Agenturtandem SANSHINE Communications und WortFreunde Kommunikation. Das „Brezel Race Stuttgart & Region“ soll in den nächsten Jahren fortgesetzt werden und sich in der Region langfristig etablieren. Auch das Finale der Schlussetappe der Deutschland Tour, neu geplant für 2022, wird von der Landeshauptstadt und dem Verband Region Stuttgart gemeinsam gefördert. Teil des Finales ist die „Jedermann Tour“ mit Start und Ziel in Stuttgart und zwei Strecken durch die Region.