Der belgische Kreisel wird oft in Radrennen benutzt um als Ausreißergruppe einen Vorsprung zu halten oder herauszufahren,weil mit dieser Formation der Windschatten sehr effektiv genutzt wird.Gefahren wird in 2 Reihen mit unterschiedichen Geschwindigkeiten wobei der letzte Fahrer der langsamen Reihe an das Hinterrad des letzten Fahrers der schnellen Reihe wechselt sobald dies möglich ist. Dadurch fährt die Gruppe in einer Kreiselbewegung.

Eine gute PowerPoint Präsentation,die sehr schön das perfekte Fahren in verschiedenen Windschattenformationen verdeutlicht,kannst Du z.B. hier downloaden.

 

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de.de

  Facebook