Jedermann-Rennen sind Breitensportveranstaltungen.

Im Unterschied zum Hobbyrennen können bei Jedermannrennen auch Lizenzinhaber starten.

 

Die vollständige Definition kann in der Sportordnung auf der Seite des BDR unter Punkt 12.1. nachgelesen werden.