Auf Radhandschuhe sollte beim Radfahren nicht verzichtet werden. Sie sollen die Hände nicht etwa wärmen, sondern bei einem Sturz schützen. Deshalb sind sie an der Innenhand mit einer Polsterung versehen.

Damit man uneingeschränkt lenken, schalten und bremsen kann, sind Radhandschuhe fingerfrei.

 

Anzeige

 

                                                  

von boildeg
 
von MACCIAVELLI
 

von boildeg