Am Samstag, den 11.09.2021 wird in Freiburg im Breisgau der Schauinslandkönig 2021 und die Schauinslandkönigin 2021 gekürt.

Beim legendären Bergzeitfahren mit rund 11,5 km Länge und knapp 800 Höhenmetern haben alle Teilnehmer freie Fahrt auf den Freiburger Hausberg Schauinsland, die komplette Schauinslandstrasse (L 124) ist an diesem Tag für den öffentlichen Verkehr von 8 Uhr bis 18 Uhr gesperrt.

Teilnahme und Zugang zum Zielbereich: 3G-Regel und Kontaktdatenangabe

Egal ob mit Rennrad, Mountain Bike, Gravelbike, Klapprad, Tandem, Kinderanhänger, Handbike, Inlines, Skiroller, Longboard, Tretroller und sogar mit dem Einrad können die Teilnehmer antreten, Hauptsache man gelangt aus eigener Kraft auf den beliebten Freiburger Ausflugsberg hinauf. E-Bikes, Pedelecs oder E-Scooter sind nicht erlaubt.

Unter den rund 600 bereits angemeldeten Teilnehmern ist zum Beispiel auch Benjamin Bröcker, der Bürgermeister der Gemeinde Horben, auf deren Gemarkung sich der Startbereich des Schauinslandkönig befindet, in direkter Nachbarschaft zur Schauinslandbahn Talstation.

Dort können alle Teilnehmer vor dem Start Ihren Rucksack abgeben, den die Schauinslandbahn für alle Teilnehmer zum Zielbereich transportiert.

Alle weiteren Informationen, die Online Anmeldung, die Zeitpläne etc.

findet man auf der Website der Veranstaltung: www.schauinslandkoenig.de

Schauinslandkönig Streckenrekord

( Strava: www.strava.com/segments/1173849 )

Der Schauinslandkönig Streckenrekordhalter oder kurz KOM (King of the Mountain) auf dem Ausdauersportportal Strava war für lange Zeit der Freiburger Radprofi Simon Geschke mit einer Zeit von 29:45 min.

Die Schauinslandkönig Sieger im Jahr 2020 stellten neue Streckenrekorde auf, sowohl Hannah Fandel vom Team Stuttgart in 35:40 min. bei den Damen, als auch der Triathlet David Breinlinger vom SV Nikar Heidelberg in einer Zeit von 28:41 min. bei den Herren.

Termin Schauinslandkönig in Freiburg:

Samstag, 11.09.2021 ab 10 Uhr

700 - 900 Teilnehmer

Deutschlands größtes Bergzeitfahren

Einzelstarts alle 12 Sekunden in der Reihenfolge der Startnummern

Ort: Schauinslandstrasse L 124

Sperrung der L 124 zwischen Abzeigung Bohrer und Schauinslandgipfelparkplatz für den öffentlichen Verkehr von 8 Uhr bis 18 Uhr.