24_h_lemans_2021Am 21. und 22. August 2021 findet auf dem legendären Bugatti Circuit von Le Mans das bereits seit 2009 ausgetragene Shimano 24-Stunden-Radrennen  statt. 

Erwartet werden auf dem berühmten Langstreckenkurs ca. 2700 Hobbyradsportler aus allen Teilen Frankreichs und rund 15 verschiedenen Nationen. Ziel beim "24 Heures Vélo" wird sein, auf der 4,185 km langen mythischen Rennstrecke  so viele Runden wie möglich in 24 Stunden in einer freundlichen und entspannten Atmosphäre zu absolvieren.

Eine Teilnahme ist entsprechend der gewählten Kategorie als  Einzelfahrer, im 2er, 4er, 6er oder 8er Team möglich. Maximal 560 Teams sind zugelassen, darunter 80 Einzelstarter und 40 Paare!

Der Veranstalter wird alles daran setzen, um die Teilnehmer unter besten Bedingungen gemäß den am Veranstaltungstag geltenden Hygienemaßnahmen willkommen zu heißen. 

Diejenigen, welche die unglaubliche Atmosphäre dieses großen Ausdauer-Rennen auf der berühmten Rennstrecke von Le Mans erleben wollen, können sich ab 19. Januar 2021 auf www.24heuresvelo.fr registrieren. Anmeldeschluß ist der 29. Juli 2021

 

Datum: Samstag, 21. und Sonntag, 22. August 2021

Ort: Le Mans / Frankreich

Distanz: 4185 m pro Runde (600 m von 3,5% bis 7% vor der Dunlop Bridge)

Startgeld: Einzel: 330 € - Paar: 525 € - Team von 4: 790 € - Team von 6: 920 € - Team von 8: 1050 €

Anmeldung: Vom 19. Januar 2021 bis 29. Juli 2021