Teaser_6days_challenge(Foto: Stephanie Schibur (freesportpics / instagram))Sich einmal wie ein legendärer Sechstagerennfahrer fühlen und schnelle Runden auf der überdachten Betonpiste drehen auf der traditionsreichen Leipziger Radrennbahn. Am Tag der Deutschen Einheit (Samstag, 03.10.20) und am darauf folgenden Sonntag, 4. Oktober, einmal 66 und einmal 88 Runden Punktefahren bestreiten im Zweier-Team oder als Einzelstarter. Gefahren wird mit Straßenrennrädern! Natürlich ohne "Schleudergriff" :)

Am Ende folgt nach Gesamtwertung die Siegerehrung auf dem großen Podest, auf welchem schon viele Europa- und Weltmeister gestanden haben.

Die altehrwürdige Leipziger Radrennbahn hat eine überdachte 400m lange Betonpiste mit wenig Überhöhung in den Kurven (18 %), so dass hier Jedermann/-frau gefahrlos rum kommt.

Start Sa. und So. jeweils 9:00 Uhr
Leipziger Radrennbahn, Windorfer Straße 63, 04229 Leipzig

Siegerehrung Gesamtwertung beide Tage am Sonntag gegen 12:00 Uhr.

Startgeld: 60 Euro pro Team / 30 Euro pro Einzelstarter

Anmeldung unter www.ur-krostitzer6days.de