Bereits zum achten Mal findet in diesem Jahr die große Sternfahrt der Randonneure, der Fleche Allemagne 2020 statt. Eine Veranstaltung von ganz besonderer Faszination und Herausforderung und eines der großen Ereignisse im deutschen Brevetkalender, der Randonneure aus allen Ecken der Republik im geografischen Mittelpunkt Deutschlands, der Wartburg in Eisenach, zusammenführt.

Fleche Allemagne ist eine aller 2 Jahre durchgeführte 24-stündige Sternfahrt im Team und wird stets in den geraden Jahren abgehalten, mit Ausnahme des Jahres 2017, wo er zur Feier des fünfundzwanzigsten Jubiläums von ARA außerhalb des Turnus organisiert wurde. Ein Team bilden dabei mindestens 3 und höchstens 5 Fahrer.

Die Herausforderung dieser Langstreckenveranstaltung besteht einerseits aus der zu bewältigenden Distanz von mindestens 360 km innerhalb von 24 h und andererseits aus der selbst zu planenden Strecke, auf der das Team unterwegs sein wird.

Start des Fleche Allemagne ist am selbst gewählten Startort am 01. Mai um 9:00 Uhr. Die Ankunft auf der Wartburg in Eisenach ist am 02. Mai zwischen 8:00 bis 9:00 Uhr vorgesehen.

Die Anmeldung wird voraussichtlich ab Februar freigeschaltet.

Detaillierte Informationen zu Reglement und Anmeldung sind auf der Webseite der Audax Randonneurs Allemagne zu finden.