SIXDAYS BREMEN: Qualifikationsmöglichkeiten für Jedermannrennen

  Jane Drage und Mathias John haben es vorgemacht: Mit Bestzeiten von 11,344 Sekunden und 09,852 Sekunden haben sie im Vorjahr den Jedermannwettbewerb im Rahmen der SIXDAYS BREMEN gewonnen. Vom 10. bis 15. Januar 2019 wird...

Rad am Ring startet mit "Big Bang" in die neue Saison

    Neuerungen sind wie Dominosteine: Stößt man eine an, löst dies eine Kettenreaktion aus. So kam es zumindest dem Orga-Team von Rad am Ring vor. Auf die vorzeitigen Zusage, das Radsportevent auf dem Nürburgring bis 2023...

   

 Im Oktober präsentiert sich Rügen wieder als "Mekka des Radsports"

Ueber RuegenbrueckeDeutschlands größte Insel feiert im Oktober ein besonderes Jubiläum - die 20. Auflage der "Tour d`Allée". Seit 1995 hat sich Deutschlands größte und wohl auch schönste Insel zu einem Radsportparadies entwickelt. Mit ihren Radsportveranstaltungen an zwei Wochenenden ist die Tour inzwischen das größten Radsport-Event in Mecklenburg Vorpommern.

Erster Höhepunkt ist die vom Radsportverein Tour d`Allée Rügen mit dem BDR organisierte Radtourenfahrt (RTF) "Rund um den Jasmunder Boden" am Samstag, 11. Oktober.

Am Samstag, 18. Oktober, geht es dann wieder beim "Radfahren mit Prominenten" auf drei Touren ins schöne Ostseebad Sellin:

  • Die "Brückenfahrt" führt über die Stralsunder Rügenbrücke nach Sellin (50 km). Die Tour ist neben dem Rügenbrücken-Marathon ein fester Bestandteil des Brückenfestes der Hansestadt.
  • Wer es etwas schneller mag, startet mit der "ME-LE Tour" über 60 km von Kap Arkona bis Sellin.
  • Für solche, die es etwas ruhiger angehen möchten, ist mit der "Familientour" gesorgt.

Man darf gespannt sein, welche Überraschungen Olympia-Sieger Olaf Ludwig, seit vielen Jahren einer der Organisatoren der Tour d`Allée, zum 20jährigen Jubiläum geplant hat. "Ich bin mit vielen Sportpromis im Gespräch, um sie im Oktober nach Rügen zu holen", so der Champion, ohne mehr zu verraten.

Am Sonntag, 19. Oktober, folgt mit dem Jedermann-Rennen "5. RügenChallenge 2014" ein weiteres Radsport-Highlight. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 300 Radsportbegeisterte aus ganz Deutschland teil. Auch für das diesjährige Rennen sind wieder anspruchsvolle Strecken über 54 und 107 Kilometer geplant.

Die Veranstaltung wird erneut von vielen Sponsoren tatkräftig unterstützt - der Sparkasse, Kuchenmeister, ME-LE, dem Cliff Hotel Sellin und vielen anderen.

 

Weitere Informationen unter:

www.tda-ruegen.de  

www.ketterechts.eu

 

28.06.2014

 

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook