25 Jahre FSA BIKE Festival Garda Trentino – es wird gefeiert

Wie die Zeit vergeht! Was 1994 einer Idee entsprungen ist, ist zweieinhalb Jahrzehnte später aus der Mountainbike-Welt nicht mehr wegzudenken. Das FSA BIKE Festival Garda Trentino feiert vom 28. April bis 1. Mai 2018 sein...

KENDA Enduro One: Saisonstart in Winterberg

Am 12./13. Mai 2018 startet die KENDA Enduro One Serie in die neue Saison. Das Rennen, das Teil des iXS Dirt Masters Festivals ist, ist bereits seit Anfang Januar ausgebucht. Nur Gäste in den...

   

 

Logo_Velodom

Et jeht widder los! Heute fällt der Startschuss für die Anmeldung zum ŠKODA VELODOM. Denn während am „Elften im Elften“ in Köln traditionell die „fünfte Jahreszeit“ eingeläutet wird, lockt bereits zum zwölften Mal in Folge der Radklassiker mit seinem Hobby-Rennen die Jedermann-Szene aus dem In- und Ausland in die Sportstadt Köln. 

Während die Organisatoren um Artur Tabat und Alexander Donike in diesem Jahr in großen Teilen auf die beiden Jedermann-Strecken durch das Bergische Land aus dem Vorjahr mit Start- und Ziel im Kölner Rheinauhafen vertrauen, wurde das Austragungsdatum in den Frühsommer gelegt. 

In den kommenden Jahren wird „Rund um Köln“ nach dem positiven Bescheid des Weltradsportverbandes und dem Beschluss des Arbeitskreises an den folgenden Terminen stattfinden: 14. Juni 2015, 12. Juni 2016, 11. Juni 2017, 10. Juni 2018. Lediglich im Jahre 2019 fällt der zweite Sonntag im Juni auf das Pfingstwochenende, an dem schon viele Events im Bergischen Land stattfinden. 

Artur Tabat und Alexander Donike rechnen aufgrund des neuen Renntermins mit bis zu 5.000 Hobby-Radsportlern beim Jedermann-Rennen ŠKODA VELODOM. Auf dem Programm stehen beim zweitägigen „Radsportfest am Rhein“ neben dem Finale und dem Zieleinlauf der Profis jede Menge Attraktionen für die ganze Familie sowie eine Bike-Messe und eine Finisher-Party am Vorabend. Teilnehmer können sich schon frühzeitig ihr persönliches Premieren-Rennerlebnis sichern. Auf der offiziellen Webseite des Veranstalters www.rundumkoeln.de finden Interessierte alle Infos zur Anmeldung.

Den ŠKODA VELODOM-Startern stehen 2015 wie gewohnt zwei Streckenlängen, über rund 68 und rund 127 Kilometer, zur Auswahl. Die Startgebühr für die kurze Schleife durch das Bergische Land bleibt unverändert und beträgt mit Frühbucherrabatt bis zum 31. Januar 2015 45 Euro, ab dem 1. Februar 2015 kostet die Teilnahme 55 Euro. Bei der 124-Kilometer-Strecke werden für die Frühbucher 55 Euro und bei Buchung ab dem 1. Februar 65 Euro fällig. Ebenfalls im Angebot ist das offizielle Trikot sowie eine Pasta-Party am Vortag.

Mehr Infos unter www.rundumkoeln.de

 11.11.2014

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook