Stoneman Miriquidi Road: Einzigartige Rennradstrecke im Erzgebirge eröffnet

  Das Erzgebirge ist um ein attraktives Aushängeschild reicher. Am 16.06.2018 fiel in Altenberg der Startschuss für eine neue, einzigartige Rennradstrecke. Der neue Stoneman Miriquidi Road führt über 290 Kilometer und 4.900 Höhenmeter über den deutschen Erzgebirgskamm und entlang des tschechischen Egergrabens. Nach...

Schleizer Dreieck Jedermann 2018 - Die Sieger stehen fest

  Mit 6 Minuten Vorsprung dominiert Christian Kreuchler / BKK Mobil Oil Cycling Team den langen Kanten über 152 km auf dem Schleizer Dreieck. Mit Alexander Schlenkirch und Patrick Altefrohne / Leeze Biehler Cycling Team kommen...

   

 Klarheit für den Rad-Klassiker

 

pressebild rar start 2012Der Radsport-Klassiker auf dem Nürburgring ist für 2013 gesichert. Die neue Nürburgring Betriebsgesellschaft und die Veranstalter von Rad&Run am Ring haben sich heute auf die Modalitäten für die Austragung geeinigt. Rad am Ring, in dessen Mittelpunkt die 24-Stunden-Rennen für Rennradsportler und Mountainbiker stehen, wird am 7. und 8. September 2013 stattfinden. Die Online-Anmeldung ist ab morgen, Freitag, 21. Dezember 2012, 10:00 Uhr über www.radamring.de möglich.

„Wir sind glücklich, dass wir nach den vielen Monaten der Ungewissheit rund um den Nürburgring nun auch für unsere Veranstaltung alles in trockene Tücher bringen konnten“, freut sich Organisationsleiter Hanns-Martin Fraas von der Eventwerkstatt. „Wir haben im Vergleich zu den Vorjahren nur einen Monat Vorbereitungszeit verloren. Das dürfte mit zehn Jahren Erfahrung aber kein Problem darstellen“, ergänzen Willi Schüller und Dirk Lenzen vom mittveranstaltenden RC Herschbroich.

Große Veränderungen am Erfolgskonzept des Radsport-Events sind für 2013 nicht zu erwarten. Die Zeit- und Organisationspläne sind bewährt, ebenso die Angebote für die Radsportler. Neben den 24-Stunden-Rennen für Rennradler und Mountainbiker in den Disziplinen Einzelfahrer, 2er-Team, 4er-Team und 8er-Team gehören auch 2013 Jedermann-Rennen über 25, 75 und 150 Kilometer sowie das Tourenfahren ohne Zeitnahme zum Programm auf der legendären Nürburgring-Nordschleife. Auch die Vorbereitungen für den 33. Nürburgringlauf haben begonnen. Hier ist das Anmeldeverfahren aber erst für Januar geplant.


20.12.2012


   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook