GFNY Deutschland - Charity-Aktionen und Neuheiten bei der Wertung

  Wenn am 03. September 2017 wieder zahlreiche Hobbyradfahrer beim 2. GFNY Deutschland auf die Strecke durch das Weserbergland starten, gibt es neben dem Renngeschehen auch...

Deutsche Meisterschaft Berg Jedermann in der Rhön

  Am 26. August 2017 wird in Elters bei Hofbieber in der Rhön die Deutsche Bergmeisterschaft für Jedermann ausgetragen. Organisiert wird die Meisterschaft vom RC07 Fulda...

   

 

Anzeige-FRMAm Sonntag, den 07.08.2016 findet im oberfränkischen Stockheim zum 14. Mal der Frankenwald-Radmarathon statt.

Auf 6 verschiedenen Strecken mit insgesamt 710 Kilometer Streckenlänge können die Hobbyradsportler in diesem Jahr den Frankenwald und Thüringer Wald auf dem Rad erkunden und dabei die ganze Schönheit dieser Region erleben. Ganz neu ist dabei die sogenannte Fitness-Tour, welche die Veranstalter vom ASC BikeRunners Frankenwald e.V mit ins Programm aufgenommen haben. 

Diese Tour über 100 km und ca. 1190 Höhenmeter wurde dieses Jahr erstmalig von den beiden Streckenkoordinatoren ins Leben gerufen, da für viele Radsportler der Sprung von der 75 KM-Strecke mit 876 Höhenmeter auf die nächste Tour mit 110 KM und sagenhaften 1991 Höhenmetern (hm) zu groß war. Die 35 km alleine wären es ja nicht gewesen, sondern der enorme Höhenunterschied bei den Höhenmeter so Norbert Stübler. Nun haben alle ambitionierten Radler die Möglichkeit sich langsam an die großen Touren heranzuführen.

Jedes Bike ist Willkommen bei dieser RTF

Ein weiteres Novum ist beim Frankenwald-Radmarathon, dass alle Fahrräder zugelassen sind. So ist in den letzten Jahren ein starker Trend auch zu den E-Bikes zu verzeichnen, da man mit diesen Rädern problemloser die, besonders auf den Langstrecken, bergige Hügellandschaft bezwingen kann. Auch Liegeräder und vor allem auch Tandems werden immer populärer.

Touristisch gesehen ist diese Veranstaltung das absolute sportliche Highlight im Frankenwald und lockt Jahr für Jahr immer mehr Besucher in die kleine Bergwerksgemeinde Stockheim / Ofr. Durch den Radmarathon hat man die einmalige Gelegenheit die schönsten Strecken des Frankenwaldes und Thüringer Waldes kennen zu lernen. Selbst ortsansässige Radsportler sind immer wieder überrascht welche wunderbaren Strecken es im Frankenwald gibt.

Bestnoten für den Frankenwald-Radmarathon

Das europaweite Tourismus und Radsportportal www.bayernbike.de vom Profi-Radsportler Curd Biedermann, widmet in den letzten Jahren dem Frankenwald-Radmarathon mehrere Reportageseiten und gibt dem Frankenwäldern die Bestnote 1+ für Ihre Veranstaltung. Auch dass RennRad Magazin hat Radmarathons unter die Lupe genommen und den Frankenwald-Radmarathon als einen der besten in Deutschland bezeichnet.

Nicht umsonst hat sich der Frankenwald-Radmarathon eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Wenn man sich die zu 100% positiven Meinungen im Gästebuch der Veranstaltung anschaut, so kann man erkennen, dass es hier im Frankenwald eine Radsportveranstaltung gib, die nicht nur zu den größten in Deutschland gehört, sondern mit so viel Herzblut von den ortsansässigen Vereinen und den Partnervereine an der Strecke durchgeführt wird, dass der Wiederholungsfaktor der Radsportler enorm hoch ist.

„Wir haben zur Zeit über 140 Teilnehmer in unserer Datenbank, die uns seit 14 Jahren begleiten und jedes Jahr dabei waren“ so der Vorstand des ASC BikeRunners. Alle Jahre kommen im Vergleich zum Vorjahr sofort ca. 60 % der Teilnehmer wieder. Die Besucheranzahl von ca. 3500 Besuchern an den 2 Tagen verdoppelt die Anzahl der Menschen in der kleinen Bergwerksgemeinde Stockheim nahezu. Mehr als 2500 Starter könnte man auch schlecht handeln, deshalb wird das Limit alle Jahre auf diese Anzahl festgesetzt.

Familien werden begünstigt

Auch in diesem Jahr fördert der ASC BikeRunners wieder den Familienzusammenhalt. Familien mit Kindern können sehr viel Geld sparen. Die Veranstalter wollen das Radfahren im Frankenwald auch den Familien und Ihren Kindern schmackhaft machen. So ist erneut bei der 50km-Strecke pro teilnehmenden Erwachsenen ein Kind bis 14 Jahren bei der Anmeldung frei.

Wertungskartenfahrer des BDR erhalten ebenfalls eine Vergünstigung von 5,00 Euro bei der Anmeldung auf jeder Strecke.

Teammeldungen für Firmen und Vereine

Seit letztem Jahr werden auch immer mehr Firmenmeldungen registriert. Größere und kleinere Firmen starten gerne als Team zusammen mit ihren Mitarbeitern. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist auch beim FRM für die Firmen von Vorteil.
Auch hier gibt es zahlreiche Vergünstigungen für Firmen und Vereine mit mehr als 10 Teilnehmern. Nähere Infos dazu unter:
http://frankenwald-radmarathon.de/cms/index.php/team-meldungen

Diesem Zustand hat der Verein auch Rechnung getragen und neue Pokalwertungsgruppen für die Teilnehmer stärkste Mannschaft und auch die Kilometer stärkste Mannschaft eingeführt.

Teammeldungen sind noch möglich mit einem Downloadformular bis zum 10.07.2016 auf der Homepage des Frankenwald-Radmarathon.de


Paracycling für körperlich eingeschränkte Sportler

Durch Thomas Baier wurde letztes Jahr auch eine extra Wertung für Paracycling eingeführt. Hier möchte der Veranstalter auch besonders darauf hinweisen, dass es Menschen mit Behinderungen gibt, die auch ganz besondere Leistungen vollbringen. Auf die Initiative von Thomas Baier Kronach und Jan Wiedemann aus Sonneberg wurde diese Wertungsgruppe erstmals letztes Jahr ins Leben gerufen. Der Veranstalter hofft nun auf weiteren Zuspruch und möchte eine Zeichen setzen und die Leistung von körperlich eingeschränkten Menschen besonders herausheben und darauf aufmerksam machen, was mit Hilfe von einem starken Willen alles möglich ist.

2-tägiges Event mit Familiencharakter, Shows und Animationsprogramm

Der Samstag und Sonntag stehen im August erneut ganz im Zeichen des Radsportes und der Shows am Maxschacht. An allen Tagen gibt es eine große Event- und Radsportmesse sowie zahlreiche Showvorführungen von Vereinen und Gruppierungen aus den Landkreisen. Wer hier noch Interesse hat mitzumachen, sollte sich schnellstens bei der ORGA-Leitung melden. Am Samstag ist dann für alle Radsportler und Besucher die große Nudelparty und LiveMusik mit einer Band. Umrundet wird das Programm von zahlreichen Showacts am Samstag und Sonntag, großer Tombola, zahlreichen Fanmeilen in Stockheim und an der Strecke sowie allen möglichen kulinarischen Köstlichkeiten am Eventgelände bevor es am Sonntag in der Früh um 06:40 endlich los geht mit dem Start der ersten Langstrecke über ca. 210 km

Das Eventprogramm wird von zahlreichen Ausstellern aus dem Radsportbereich abgerundet und die Teilnehmer können an zwei Tagen auf der Radsportmesse sich über die Neuigkeiten informieren und mit den Ausstellern über die neuesten Trends reden. Durch die Messeangebote ist es hier auch möglich, das eine oder andere Schnäppchen zu machen.

Die Bergwerksgemeinde Stockheim ist auf den Ansturm von tausenden Radfahrern aus aller Welt und die vielen Besucher aus Nah und Fern bestens vorbereitet.  Alle Vereine rund um Stockheim sowie die gesamte Bevölkerung und die Gemeinde Stockheim freuen sich schon wieder darauf, Gäste aus Deutschland in Ihrer Heimat begrüßen zu dürfen.

Sechs wunderbare Strecken für jede Anforderung, vom Profi bis zur Familien geeignet.

Alle Strecken stehen auch bereits als GPS-Daten im Internet unter der Homepage bereit und können dort betrachtet und heruntergeladen werden. Bis zum Start werden sich diese Strecken jedoch wegen Baumaßnahmen noch geringfügig ändern

Die vielen Versorgungsstellen an der Strecke werden wieder durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer der unterschiedlichsten Vereine aus dem Bereich betreut. An jeder der 8 VK-Stellen rund um alle Strecken wird wieder beste Verpflegung und Service garantiert. Dafür ist der Frankenwald-Radmarathon ebenfalls bekannt: „Die TOUR de la Gourmet“ wird er auch von vielen Radsportlern genannt, da es an den Verpflegungsstation an fast nichts fehlt.

Verbilligte Voranmeldung noch bis zum 03.07.2016

Die Veranstalter und Organisatoren bieten wie jedes Jahr den Teilnehmern die stark verbilligte Möglichkeit der Online-Vor-Anmeldung. Hier kann jeder 10,00 € sparen. Diese Voranmeldemöglichkeit ist aber befristet bis zum 03.07.2016
Aber auch danach kann man sich noch bis zum Start am Sonntag im Internet und am Platz in Stockheim anmelden, dann aber nicht mehr zu diesen stark verbilligten Konditionen.

Für die Gemeinde Stockheim, den Frankenwald und den angrenzenden Thüringer Wald leistet der Frankenwald-Radmarathon einen erheblichen Beitrag zur Förderung des Tourismus in unserer Region. Die Hotels und Pension sowie zahlreiche Ferienwohnung sind schnellstens zum Event ausgebucht. Wer hier noch Hilfe braucht, wird jederzeit durch den Frankenwald-Tourismus bei der Suche unter www.frankenwald-tourismus.de unterstützt.

Eine rechtzeitige Buchung kann nur empfohlen werden.

Alle weiteren Infos, Strecken und die Teilnahmebedingungen erhalten Sie, wie immer, über die umfangreiche Homepage des Frankenwald-Radmarathons unter: www.frankenwald-radmarathon.de.Dort finden Sie alle Infos rund um die Veranstaltung und die Strecken.

 

30.06.2016

   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de.de

  Facebook