Sparkassen-HeideRadCup am 26.08.2018

  Beim diesjährigen Sparkassen-HeideRadCup warten kleine, aber feine Neuerungen auf die Radrenner, welche den HeideRadCup zu einem besonderen Radsporthighlight machen. Erstmalig in der Historie des HeideRadCups wird es eine individuelle Finisher-Medaille in Kettenoptik geben. „Wir sind schon...

Bundes-Radsport-Treffen 2018 - Hessen freut sich auf tausende Radfahrer

  Das Jahreshighlight der Breitensportler im BDR Bund Deutscher Radfahrer steht unmittelbar bevor. In gut zwei Wochen findet das 69. Bundes-Radsport-Treffen im hessischen Langenselbold statt – eine Woche Radsport total in der Bundeshauptstadt des Breitensports. Der...

   

 

CT_17_LogoZwei Bundesländer, zwei Städte, ein Ziel: Am 26. August 2018 startet die 3. Auflage der CYCLE TOUR. Radsportfans, Hobbyfahrer sowie Radsportteams können sich auf eine historisch bedeutende und abwechslungsreiche Strecke von Magdeburg nach Braunschweig freuen. 100 Kilometer lang ist die Strecke durch Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Für Einsteiger gibt es eine 45 Kilometer Distanz ab Schöningen. Mit zwei Leistungskategorien „Radrennen“ und „Radtour“ ist für jeden Radsportfan etwas dabei. Interessierte können sich ab Donnerstag, den 1. März online unter www.cycletour.de/anmelden für das Radevent anmelden.

Auch wenn die Fahrradsaison für viele noch nicht begonnen hat, spätestens mit der Anmeldung zur CYCLE TOUR, geht es für viele Radsportfans los. Die CYCLE TOUR ist ein Jedermannradrennen in Kombination mit einer Radtour, zwischen Magdeburg und Braunschweig, dabei wechselt jährlich der Start- und Zielort. „Mit der CYCLE TOUR werden die Partnerstädte und die gesamte Region wieder große Aufmerksamkeit in der Radsportszene und auf bundesweiter Ebene genießen. Wir erwarten über 2.000 Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik. Radsportfans sowie Anwohner in den Ortschaften entlang der Strecke sind eingeladen, die Teilnehmer anzufeuern und die CYCLE TOUR mitzuerleben.“, freut sich Initiator Martin Hummelt.

Die Strecke von Magdeburg nach Braunschweig

Am Vorabend werden die Teilnehmer mit einer großen „Pastaparty“ in der Ottostadt begrüßt, um sich auf das Radevent einzustimmen. Mit 100 Kilometer ab Magdeburg und 45 Kilometer ab Schöningen stehen den Startern am 26. August zwei attraktive Distanzen zur Auswahl. Die volle Distanz startet am historischen Domplatz in Magdeburg. Anschließend geht es über die vollgesperrte Stadtautobahn „Magdeburger Ring“ durch die Börde sowie an der geschichtlichen bedeutenden innerdeutschen Grenze bei Hötensleben vorbei. Weiter geht es in den schönen Elm, den größten Buchwald Norddeutschlands. Hier kann man sich auf Hügel, Anstiege und auf das Gefühl von freier Natur freuen. Die Ziellinie befindet sich im Stadtzentrum Braunschweig, wo auch das große „CYCLE TOUR Fahrradfest“ für Teilnehmer, Familien und Freunde stattfinden wird.

Jetzt online anmelden und Starterplatz sichern

Mitmachen können Einzelstarter, Teams und Vereine sowie alle Radsportfans. Neben Rennrädern, Pedelecs, E-Bikes, Trekking- und Mountainbikes sind alle gängigen Radtypen als auch Handbikes zugelassen. Die Registrierung ist ausschließlich online ab 1. März unter www.cycletour.de möglich. Früh anmelden lohnt sich, da sich die Preise nach der Anzahl der Starterplätze staffeln. Die Teilnahmegebühren für das „Radrennen“ starten ab 45,00 Euro und für die „Radtour“ ab 15,00 Euro. Alle wichtigen Informationen gibt es auf www.cycletour.de.

 

26.02.2018

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook