Die BIEHLER Cross Challenge 2018 steht in den Startlöchern!

  In diesem Jahr geht die traditionelle Mitteldeutsche Radcross-Serie bereits in die 21. Saison. Wieder umfangreich unterstützt wird die Serie vom Radsport-Bekleidungshersteller Biehler Cycling, der mit seinen Produkten "Made in Germany" sein Know-How unter Beweis stellen wird. Die...

VELOFONDO 24h begeistert 500 Teilnehmer

  Das 24 Stunden-Radrennen VELOFONDO in der Motorsport Arena Oschersleben hat bei seiner zweiten Auflage 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland angezogen. Egal ob Einzelstarter oder Teams, am Ende waren alle Gewinner, 24 Stunden auf dem Rennrad...

   

  

Am Mittwoch, dem 12. September, um 20 Uhr beginnt der Run auf die 4.019 Startnummern des Klassikers unter sämtlichen Mountainbike-Marathons. Wobei die Auflage 2019 als erste „zweistellige“ in die Geschichte des Events eingehen wird, denn der HERO Südtirol Dolomites feiert am 15. Juni 2019 seinen zehnten Geburtstag. Echte (und sicherlich spektakuläre) Pflichttermine sind auch die Events im Rahmenprogramm, bei dem sich auch im nächsten Jahr unter dem Namen HERO Bike Festival vier Tage lang alles um die Mountainbiker und ihren Sport dreht.

Die Eroberung der Dolomitenhänge ist ein Privileg, das nur wenigen Glücklichen vorbehalten ist. Jedes Jahr im Juni gehen mehr als 4.000 „Helden“ diese Unternehmung an, indem sie beim härtesten Mountainbike-Marathon der Welt mitmachen, dem HERO Südtirol Dolomites. Die Auflage 2019 dieses Rennens ist zudem ein ganz besonderer Event, denn dann findet der Marathon, bei dem jedes Jahr Gelände-Begeisterte aus der ganzen Welt ihre eigenen Grenzen überwinden, zum zehnten Mal statt – ein rundes Jubiläum! Auch 2019 wird es wieder die bewährten zwei Strecken mit 86 und 60 Kilometer Länge und einer Höhendifferenz von 4.500 bzw. 3.200 Metern geben. Und natürlich liegen auch Start und Ziel traditionsgemäß wieder in Wolkenstein. Das Rennen findet am Samstag, dem 15. Juni 2019 statt.

Die Anmeldefrist beginnt am Mittwoch, dem 12. September

Wer bei der zehnten Auflage des HERO mitfahren und seinen Namen in der Startliste sehen möchte, muss sich nur noch wenige Tage gedulden: Ab Mittwoch, dem 12. September, um 20 Uhr kann offiziell gemeldet werden – auf der offiziellen Website des Rennens, www.herodolomites.com. Insgesamt 4.019 Startnummern werden ausgegeben.

Während der Anmeldung kann man außer der Teilnahmegebühr auch die Option „Priority Start“ im Wert von 50 Euro in den Warenkorb legen. Damit erhält man die Berechtigung, unmittelbar hinter den Elite-Fahrer der eigenen Kategorie zu starten. Der dadurch gesammelte Betrag wird ohne Abzug dem Verein Südtiroler Sporthilfe gespendet.

Ebenso kann man im Online-Shop von Datasport sein individuelles HERO-2019-T-Shirt erwerben sowie ein Funktionstrikot für den Winter – ideal für alle, die auch in der kalten Jahreszeit draußen trainieren.

Das HERO Bike Festival, ein großes Fest

Die zehnte Auflage des HERO Südtirol Dolomites wird der Höhenpunkt eines ganzen Wochenendes voller Events und Veranstaltungen rund um die Welt des Mountainbike(n)s. Denn auch 2019 gibt es – vom 13. bis 16. Juni – wieder das HERO Bike Festival mit seinem üppig bestückten Programm. Angefangen vom Eröffnungsabend über die HERO Women’s Lounge für die „Heldinnen“ bis hin zur HERO Kids und der Siegerehrung beim HERO Great Finale!

Der offizielle Trailer zum HERO 2019 In Worten lässt sich nur schwer ausdrücken, was die Fahrer bei einem Rennen wie dem HERO spüren – all diese Qualen, der Mut, der vergossene Schweiß und das Herz, das hart in der Brust klopft. Man muss es schon selbst erlebt haben. Oder wenigstens den offiziellen Videotrailer zur Auflage 2019 des HERO Südtirol Dolomites gesehen haben, der erzählt, was sich alles hinter diesem weltweit einzigartigen Mountainbike-Rennen verbirgt. Das Video ist jetzt auf der offiziellen Website des HERO oder unter folgendem Link zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=0BZ7s8jrgR4&feature=youtu.be

Nähere Informationen unter: www.herodolomites.com

 

09.09.2018

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook