25 Jahre FSA BIKE Festival Garda Trentino – es wird gefeiert

Wie die Zeit vergeht! Was 1994 einer Idee entsprungen ist, ist zweieinhalb Jahrzehnte später aus der Mountainbike-Welt nicht mehr wegzudenken. Das FSA BIKE Festival Garda Trentino feiert vom 28. April bis 1. Mai 2018 sein...

KENDA Enduro One: Saisonstart in Winterberg

Am 12./13. Mai 2018 startet die KENDA Enduro One Serie in die neue Saison. Das Rennen, das Teil des iXS Dirt Masters Festivals ist, ist bereits seit Anfang Januar ausgebucht. Nur Gäste in den...

   

logo_rivaKommendes Wochenende eröffnen Europas Mountainbiker in den warmen Gefilden rund um den Gardasee traditionell ihre Saison. Beim bereits 24ten Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by FSA dreht sich vom 28. April bis 1. Mai 2017 über vier Tage lang alles um das Thema Mountainbiken. Sei es im Rahmen zahlreicher Wettbewerbe oder der riesigen Outdoor-Messe im Herzen von Riva del Garda, die auch in diesem Jahr knapp 40.000 Besucher auf das Expo-Areal locken wird.

Rund 150 Aussteller und über 300 Marken bieten nicht nur Test-Möglichkeiten, Schnupperkurse oder Sonderpreise, sondern präsentieren auch die Neuheiten der Saison. Nirgendwo sonst ist das Set-up für den direkten Dialog zwischen Branche, Szene und Fans so groß.

Gleiches gilt für die sportlichen Highlights, bei denen auch 2017 wieder der Rocky Mountain BIKE Marathon heraussticht. Knapp 2.500 Teilnehmer aus über 30 Ländern, darunter zahlreiche internationale Profis, werden erwartet, um sich auf vier unterschiedlichen Strecken zu messen.

Während es auf der Ronda Facile (28,63 km, 702 Hm) und Ronda Piccola (44,24 km, 1.523 Hm) noch überschaubar zugeht, verlangen Ronda Grande (73,94 km, 2.831 Hm) aber vor allem auch die Ronda Extrema (90,43 km, 3.838 Hm) den Teilnehmern alles ab.

Darüber hinaus kommen am Event-Wochenende auch die Enduro-Fans im Rahmen des SCOTT North Lake Enduro-Rennens voll auf ihre Kosten, während die jüngsten Biker in verschiedenen Altersklassen wieder in der SCOTT Junior Trophy an den Start gehen und Wettkampfluft schnuppern können.

Weitere Side-Events wie der Garda Trentino Pump Battle am La Rocca, die Bosch eMTB Challenge supported by Trek oder die Tom Oehler Trial Show presented by Crankworx Innsbruck & Kenda sowie die Open Night am Samstagabend und weitere Parties machen das Festivalwochenende am Gardasee zu Feiertagen für alle Radsportbegeisterten.

Weitere Informationen zum Festival-Programm, Hinweise zu Unterkünften und Anmeldeformulare für die unterschiedlichen Events stehen unter riva.bike-festival.de zur Verfügung.

Die Rennen im Überblick

Garda Trentino Pump Battle (28. April, Qualifikation 18 Uhr, Finale 19:30 Uhr)

Rocky Mountain BIKE Marathon (29. April, Start 7:30 Uhr)

SCOTT North Lake Enduro (30. April, Start 8:30 Uhr)

Bosch eMTB Challenge supported by Trek (30. April, Start 12 Uhr)

SCOTT Junior Trophy (1. Mai, Start 10:30 Uhr)

 

24.04.2017

   
   
© 2008 - 2018 JedermannTermine.de

  Facebook