Das Gravelbike (gravel = Schotter/Kies) ist eine noch recht junge Fahrradgattung. Es soll die Lücke zwischen Straßenrennrad und Crossrennrad schließen.

Der Vorteil eines Gravelbikes besteht darin, das neben normalen Straßen auch auch unbefestigte Wege befahren werden können. Dank breiterer Reifen und einer bequemeren Rahmengeome­trie soll beim Gravelbike ein Kompromiss zwischen Speed, Komfort und Geländetauglichkeit geschaffen werden.

 

 

   
   
   
© 2008 - 2017 JedermannTermine.de

  Facebook