challenge-logo-2016Die Termine der NRW-Marathon Challenge, einer Serie ausgesuchter Radmarathon Veranstaltungen aus ganz Nordrhein Westfalen, stehen fest.  Gegenüber den Vorjahren wurde die Zahl der Veranstalter erweitert, so dass es nun einfacher wird die Serienauszeichnung zu erfahren.  In diesem Jahr gehören erstmals 10 ausgewählte Vereine mit ihrem Radmarathon zur NRW Radmarathon Challenge 2016. 

Die Teilnahme ist für Jedermann möglich. Eine Voranmeldung für einen einzelnen Radmarathon ist nicht notwendig. Jeder Teilnehmer kann sich morgens vor dem Start direkt beim Veranstalter anmelden.

Um in den Genuss der Serienauszeichnung zu kommen, müssen sich Serienfahrer allerdings vorab bis zum 30.06.2016 anmelden. Bei mindestens 4 Teilnahmen gibt es eine Auszeichnung. Wer an mindestens 6 Veranstaltungen teilnimmt, kann für 15€ ein exclusives Serientrikot erwerben.

Zusätzlich gibt es auch eine Mannschaftswertung. Der Verein, der über die gesamte Serie die meisten Teilnehmer an den Start gebracht hat, gewinnt einen Wanderpokal.

 

Die Termine 2016 im Überblick:

 

30.04.2016 RSG Herne 210/250 km
08.05.2016 RC Tornado Rees 205 km
22.05.2016 RSV Münster von 1895 210 km
26.05.2016 SV Herbern 204 km
29.05.2016 RTC Köln 201 km
19.06.2016 RSG Ford Köln 202 km
26.06.2016 RTC Rodenkirchen 204 km
17.07.2016 TSV Condor Immendorf 201 km
21.08.2016 Radfüchse Büren 205 km
10.09.2016 RV Adler Lüttringhausen 201 km

 

Alle Details und die Anmeldung sind unter  www.marathon-challenge.de zu finden.

 

10.01.2016


 

Die Termine des Jura Mountainbike Cup 2016 stehen fest. Die junge Mountainbike-Rennserie in der Oberpfalz & Niederbayern findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und besteht aus 7 Einzelrennen. Die Serie richtet sich gleichermaßen an Kinder, Jugendliche und erwachsene Hobbyfahrer und ermöglicht es allen Mountainbikern in der Region, sich sportlich fair über die Saison verteilt zu messen. Mit einem Zeitfahren, fünf Cross Country Rennen sowie einem Drei-Stunden-Rennen ist der Cup sehr vielfältig und es sollte somit für jeden etwas dabei sein. 

Der Start zur Serie erfolgt am 24. April in Painten. Danach steht traditionell am 1. Mai das Rennen in Abensberg auf dem Programm. Weiter geht es am 25. Juni in Altenstadt und am 10. Juli beim Kampf gegen die Uhr in Batzhausen. Am 28. August geht’s in der nördlichen Oberpfalz beim neuen Veranstalter in Windischeschenbach weiter. Die vorletzte Event gibt es beim 3h-(Team)-Rennen in Neukirchen am 10. September und das Saisonfinale findet beim zweiten Neuzugang am 18. September in Sandharlanden statt.

 

Die Termine 2016 im Überblick

24.04.16 Painten (XC)
01.05.16 Abensberg (XC)
25.06.16 Altenstadt (XC)
10.07.16 Batzhausen (EZF)
28.08.16 Windischeschenbach (XC)
10.09.16 Neukirchen (3h-Rennen)
18.09.16 Sandharlanden (XC)

 

Alle weiteren Informationen sind unter www.jura-mtb-cup.de zu finden.

Ein Video vom ersten Rennen 2015 in Painten gibt es auf www.youtube.com/watch?v=qVpv4BPCrTg.

 

07.01.2016

 
 

 

logo_RMCDDer BDR hat heute die Termine des Radmarathon-Cup Deutschland 2016 bekanntgegeben.

Die bei Marathoniken beliebte Rad-Marathon-Serie wurde in diesem Jahr um 5 auf insgesamt 21 Veranstaltungen erweitert. Mit der Erhöhung der Anzahl wurde vordergründig an eine Reduzierung des Fahrtaufwandes für die Teilnehmer gedacht.

Die Serie bietet wie gewohnt eine Auswahl von Veranstaltungen mit dem Prädikat „besonders empfehlenswert'.  Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern Ankommen ist das gesetzte Ziel. Darum gibt es keine offizielle Zeitnahme. Die Strecken sind ausgeschildert und unterwegs gibt es Verpflegung, Pannendienst und Erste-Hilfe.

Für fünf erfolgreich absolvierte Radmarathons gibt es als Auszeichnung das begehrte Finisher-Trikot. Unabhängig davon werden für jeden gefahrenen Radmarathon der Serie sechs Punkte für die RTF-Jahreswertung vergeben.

 

Die Termine 2016 in der Übersicht:

01.05.2016: Josef Oster Radmarathon (RLP)

07.05.2016: 20. Bremer Roland Radmarathon (BRE)

15.05.2016: 27. RHÖN-Radmarathon (HES)

28.05.2016: 8. Tharandter Fahrrad XXL ERZtaler Marathon (SAC)

28.05.2016: 20. Int. 3-Seen-Radmarathon (HES)

12.06.2016: Jura-Radmarathon (BAY)

19.06.2016: OstseeRadMarathon 2016 (MEV)

19.06.2016: 30. Giro Hattersheim (HES)

26.06.2016: RG Hamburg Radmarathon (HAM)

03.07.2016: 21. Rund um die Schlei (SCH)

10.07.2016: Von Buer zum Rhein (NRW)

10.07.2016: Nordschwarzwald-Bosch-Radmarathon (BAD)

10.07.2016: 11. Lausitzer Seenland (BRA)

24.07.2016: Rund um das Himmelsohr (NRW)

07.08.2016: 6. Prinzen Rolle Radmarathon (RLP)

07.08.2016: 17. Steinhuder Meer-Weserbergland (NDS)

07.08.2016: Holsteiner Wellenritt (SCH)

20.08.2016: Die Historica (SAC)

11.09.2016: 13. Rostocker Radmarathon (MEV)

11.09.2016: 17. symBadischer Radmarathon (BAD)

03.10.2016: B.O.C. Almabtrieb für den Deutschland-Cup (SCH)

...weitere Infos zum Radmarathon-Cup 2016

 Flyer des Radmarathon-Cup 2016

 

06.01.2016

 

logo-harzer-mountainbike-cupDie Termine des Harzer MTB Cup 2016 stehen fest. Zu den 4 Veranstaltungen des letzten Jahres kommt 2016 das Rennen in Biesenrode hinzu. Damit besteht der Cup wieder aus fünf Veranstaltungen.

Die Anmeldung für alle Rennen des Cups wird voraussichtlich am 1.2.16 freigeschaltet.

 

Die geplanten Termine 2016 :

24.04.2016     Bad Harzburg                Protective Bike Marathon

21.05.2016     Braunlage-Hohegeiß      Ebersberg MTB Marathon

19.06.2016     Biesenrode                   Bike Marathon

03.07.2016     Sülzhayn                      Sülzhayner MTB Marathon

27.08.2016     Schierke am Brocken     Schierker Endurothon

 

www.harzer-mtb-cup.de

 

01.01.2016


 

logo_alfseeAm Samstag, den 30. Januar 2016 werden im Alando Palais in Osnabrück zum 7. Mal die Leo Awards für sportliche Höhepunkte des Jahres 2015 verliehen.

Das 24h-MTB-Rennen am Alfsee ist dabei erstmals in der Kategorie Sportevent des Jahres im Raum Osnabrück nominiert worden.

Um das Engagement aller Beteiligten auch durch den Sieg in diesem Wettbewerb zu krönen, werden alle bisherigen (und künftigen) Teilnehmer, Betreuer, Besucher, Fans etc. des MTB-Rennens am Alfsee gebeten, ihre Stimme für das Event abzugeben.

Die Stimmenabgabe ist unter diesem Link noch bis zum 10. Januar 2016 möglich.

 

Die sechste Auflage des 24H-Mountainbike-Rennen am Alfsee findet übrigens am 04. und 05. Juni 2016 statt. Die Anmeldung ist bereits geöffnet.

 

31.12.2015

 

logo_bdrIm kommenden Jahr findet vom 24.-25. Juni 2016 im hessischen Nidda die vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ausgerichtete „1. Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße“ statt.

Weitere Details werden Anfang 2016 durch BDR und die Stadt Nidda bekannt geben.

Hier die wichtigsten Fakten:

  • 24. Juni (Freitag):  Einzelzeitfahren und Generationenrennen als Highlight über eine Runde á ca. 20 Kilometer, Siegerehrung auf Show-Bühne Parkfest Bad Salzhausen, Nudelparty
  • 25. Juni (Samstag): Hauptevent – neun Deutsche Meister (m/w) werden gekürt über vier Runden á ca. 20 Kilometer: Einzel Elite (18-35 Jahre), Masters 1 (36-49 Jahre), Masters 2 (50+ Jahre), Team und Mixed, Siegerehrung auf Showbühne des Parkfestes in Bad Salzhausen, Nudelparty, Public Viewing Fußball-EM 

Die Registrierung ist ab sofort möglich über die Homepage:

                                     www.Rad-DM-Jedermann.de

 

23.12.2015

 

logo_cyclassicsAb sofort ist die Anmeldung zur 21. Auflage der Cyclassics in Hamburg geöffnet. Erwartet werden bei Europas größtem Jedermannradrennen am 21. August 2016 wieder über 20 000 Hobbyradsportler.

Zur Wahl stehen für die Jedermannteilnehmer drei Distanzen, welche durch die schönsten Ecken der Hansestadt Hamburg und ihrer Metropolregion führen. Während die 55km-Distanz die Sportler in den Westen Hamburgs führt, verlassen die Teilnehmer auf der 100er-Distanz die Stadt in Richtung Süden. Die Strecke über 155km stellt die Kombination aus beiden Distanzen dar. Auf der 55km Strecke wird es mit dem Hamburg Ride wieder eine Startmöglichkeit ohne Zeitnahme geben. Dieser soll die grundsätzliche Zielsetzung der Hamburg Cyclassics besonders herausstellen: Miteinander, statt gegeneinander!

Gut 800.000 begeisterte Zuschauer werden das Rennen entlang der komplett für den öffentlichen Verkehr gesperrten Strecke begleiten. Zudem sorgt ein attraktives Messe- und Rahmenprogramm auf dem Hamburger Jungfernstieg und Rathausmarkt mit Information und Unterhaltung für eine attraktive und breite Ansprache von Jung und Alt.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Rennen gibt es unter:

 

www.hamburg-cyclassics.de

 

18.12.2015

Die Anmeldung zum Alpencup 2016 ist eröffnet. Ab sofort können sich radsportbegeisterte Jedermänner auf www.radmarathon.com für den Alpencup 2016 anmelden. In der kommenden Saison sind erneut der Amadé Radmarathon am 22.05.16 in Radstadt und der Eddy Merckx Classic Radmarathon am 11.09.16 in Fuschl am See dabei. Neu hinzugekommen ist der Mondsee 5 Seen Radmarathon am 26.06.2016 im Salzburger Land-Salzkammergut . Er löst den Engadin Radmarathon ab.

 Um in die Cupwertung zu kommen, müssen alle drei Radmarathons auf der gleichen Streckendistanz absolviert werden. Gewertet wird in den Kategorien kurze oder lange Distanz, die je nach Veranstaltung unterschiedlich lang sind. Neben der Anmeldung zum Alpencup, die eine Teilnahme an allen drei Events erfordert, ist auch die Anmeldung für die Einzelevents möglich.

Hier geht’s zur Anmeldung.

18.12.2015

 
 

 

Ab sofort ist die Onlineanmeldung  für den 17. Rothaus RiderMan vom 23. - 25. September 2016 in Bad Dürrheim/Schwarzwald geöffnet!

Die 3-tägige Rennserie besteht wieder wie gewohnt aus einem Einzelzeitfahren am Freitag über 16 Kilometer, sowie den beiden anspruchsvollen Schwarzwaldetappen am Samstag und Sonntag ( 109 Kilometer / 1.600 Höhenmeter und 95 Kilometer / 1.270 Höhenmeter), die durch die schöne, manchmal auch atemraubende Landschaft des Mittelgebirges führt. Die bei der im Jahr 2015 erstmals gefahrene Schleife durch den Hochschwarzwald wird dabei beibehalten, schließlich hatte die imposante Strecke die Teilnehmer begeistert.

Wer sich frühzeitig anmeldet, kann vom Frübucherrabatt profitieren.  Das Onlineportal verfügt wie im Vorjahr über drei Anmeldefristen und entsprechend gestaffelten Preisen. Bis zum 29. Februar 2016 gelten folgende Frühbucherpreise:

- Komplettpaket der Rothaus RiderMan Tour (3-Etappenrennen): 99,- Euro
- Einzelzeitfahren am Freitag: 29,- Euro
- Tagesstart zum Straßenrennen am Sonntag:35,- Euro.

Zur Anmeldung für den Rothaus RiderMan 2016!

 

16.12.2015

 

 
 

 

Das Radsport-Festival am Nürburgring bekommt im kommenden Jahr eine weitere Facette, die vor allem die Attraktivität für Besucher deutlich erhöhen wird. Mit dem UCI 1.1 Profi-Rennen am 31. Juli 2016 erlebt 50 Jahre nach Rudi Altigs legendärem WM-Sieg der Profi-Sport auf dem Nürburgring seine Wiedergeburt. Grofa wird mit den Marken Giro/Bell-Helme, GoPro Action-Cams und seinem großen Markenportfolio bei Rad am Ring allgemein und im Speziellen als Sponsor des Profi-Rennens einsteigen. Rad am Ring wird durch den Einstieg von Grofa in eine neue Dimension katapultiert und das Profi-Rennen wird nicht die letzte Entwicklungsstufe innerhalb der aktuell auf drei Jahre angelegten Partnerschaft bleiben.

 „Das wird ein spannender, neuer Weg. Ich bin glücklich und dankbar, dass durch das Grofa-Engagement  Rad am Ring unerwartete Zukunftsperspektiven bekommt“, kommentiert Organisationsleiter Hanns-Martin Fraas die aktuelle Entwicklung. „Bis Ende Januar werden wir nun die organisatorischen Details erarbeiten und veröffentlichen. Absehbar ist heute schon, dass der Start des Profi-Rennens am Sonntag gegen 12 Uhr direkt nach dem Zieleinlauf des 24-Stunden-Rennens sein wird“, erklärt Fraas weiter.

 

15.12.2015